Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg
Wir sind mit 1.200 Planbetten und 1.750 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.
Facharzt/-ärztin Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin (m/w/d)
Wiesloch, Bruchsal, Mosbach, Schwetzingen, Weinheim

IHRE AUFGABE
  • Behandlung von Patient*innen mit einem sehr breiten Spektrum allgemeinpsychiatrischer und psychotherapeutischer Krankheitsbilder im Rahmen eines multidimensionalen Behandlungsansatzes stationär, tagesklinisch und ambulant
  • Weiterentwicklung von Behandlungskonzepten und Qualitätsstandards
  • fachliche Supervision von Ärzt*innen in Weiterbildung
  • Anordnung der speziellen Pflege- und Fachtherapien
  • Teilnahme an 2-3 Bereitschaftsdiensten/Monat
  • Beratung von Patient*innen und Angehörigen
  • kollegiale Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team 
IHR PROFIL
  • Anerkennung als Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen und Behandlungskonzepten
  • Interesse an evidenzbasierten Therapiekonzepten – von EKT bis Empowerment-zentrieten Ansätzen
  • Erfahrungen in der Initiierung und Begleitung wissenschaftlicher Projekte, der Koordinierung multizentrischer Projekte und der Akquise von Drittmitteln  
WIR BIETEN IHNEN
  • ein interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes
  • ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche
  • kostenlose Parkmöglichkeiten bzw. bezuschusstes Jobticket
  • Vergütung nach TV-Ärzte ZfP (analog Unikliniken) und Möglichkeit zur Nebentätigkeit
  • gezielte Förderung Ihrer Fach- oder Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems
  • ein umfangreiches Angebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • unkomplizierte Dokumentation durch elektronische Patientenakte
  • elektronisches Diktat
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.   

FÜR FRAGEN
kontaktieren Sie bitte Frau Dr. Kammerer-Ciernioch, Ärztliche Direktorin, Tel. 06222 55-1240.