Karriere entsteht, wenn dein Herz dafür schlägt
Die AWO München-Stadt ist in vielen Bereichen sozialer Arbeit in München aktiv. In der "Weltstadt mit Herz" trägt sie dazu bei, dass sich Familien, Jugendliche, Senioren, Migranten und Menschen mit sozialen, beruflichen oder psychischen Problemen wohl fühlen und einen Platz in der Gesellschaft finden.
Unsere wesentliche Zukunftsaufgabe ist die Festigung und der Ausbau der AWO als soziales Dienstleistungsunternehmen.
Wollen Sie an dieser Aufgabe mitarbeiten? Wir suchen Sie als
Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement (m/w/d) in unserer AWO-Geschäftsstelle
Einsatzort: Gravelottestraße 8, 81667 München, München Arbeitszeit: 39,00 Stunden/Woche
Ab wann: 01.09.2021 Befristung: 31.08.2024
Die drei-jährige Ausbildung erfolgt in allen Fachbereichen unserer Geschäftsstelle als zentrale Verwaltung der AWO München-Stadt.
Was erwartet Sie?
  • praxisorientierte und umfassende dreijährige Ausbildung
  • Kennenlernen verschiedener Büroabläufe und Betriebsprozesse
  • Mitarbeit in unterschiedlichen Abteilungen wie z.B.
    • Unternehmensmarketing
    • Öffentlichkeitsarbeit und Eventmanagement
    • Personalabteilung, Recruiting und Personalmarketing
    • Fachreferate (z.B. Kita-Referat)
    • Geschäftsführungsassistenz
    • Empfangsmanagement
    • Heimverwaltung oder Jugendgerichtshilfe
    • Finanzbuchhaltung
  • Unterstützung bei Veranstaltungen und z.T. selbständige Organisation von Events
  • Berufsschule an ein bis zwei Tagen pro Woche
  • selbständige Bearbeitung kleinerer Projekte
Was bieten wir?
  • einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Bayern zuzüglich einer Großraumzulage (Teilzeit anteilig)
  • Jahressonderzahlung mit 80% der monatlichen Grundvergütung
  • sehr attraktive betriebliche Altersversorgung
  • berufliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • jährlich zusätzlich 5 Fortbildungstage
  • Teamentwicklungsevents, u.a. kulturelle Fortbildungsreisen
  • Arbeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen der Sozialen Branche
  • gratis Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Fahrtkostenzuschuss bis zu 486,00 € für öffentliche Verkehrsmittel, MVG "Job-Ticket"
  • weiter Benefits finden sie hier
Was bringen Sie mit?
  • Mittlere Reife an einer Realschule oder Wirtschaftsschule
  • Grundkenntnisse der IT und moderner Kommunikationsmedien
  • Interesse an der Arbeit eines sozialen Trägers
  • eine gute Auffassungsgabe und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit im Team
Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen. Die Arbeiterwohlfahrt fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Für Rückfragen steht Ihnen gerne Carolin Albrecht unter Tel. 089 / 45832 -139 zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich gerne an unsere Bewerbungshotline unter 089 / 45832 - 160. Die Ausschreibungsnummer dieser Anzeige lautet 32502.

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online Bewerbungsportal.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!