Als Global Player sorgen wir bei SEW-EURODRIVE für Bewegung: mit wegweisenden Technologien und maßgeschneiderten Lösungen in der Antriebs- und Automatisierungstechnik. Das verdanken wir weltweit und branchenübergreifend mehr als 18.000 Mitarbeitern in 50 Ländern.

Bewegen auch Sie Zukunft. Am Standort Bruchsal als

Referent Entgeltabrechnung (w/m/d)

Bei SEW-EURODRIVE erwarten Sie viele Perspektiven in einer technologisch spannenden Wachstumsbranche. Als weltweit tätiges Familienunternehmen denken wir langfristig – das spüren Sie im täglichen Umgang und in der anregenden Arbeitsatmosphäre.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der ordnungsgemäßen Entgeltabrechnung unter Beachtung tariflicher, betrieblicher, arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Bestimmungen
  • Beratung von lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtliche Anfragen sowie Belangen der betrieblichen Altersversorgung
  • Bearbeitung aller Fragen rund um das Thema Zeitwirtschaft, wie z.B. Arbeitszeitmodelle
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung von Prozessen sowie fachbezogenen Projekten im Personalbereich
  • Fachliche Mitverantwortung für Anpassungen und Umsetzungen aller gesetzlichen und tariflichen Änderungen

Ihre Qualifikation:

  • Kaufmännische Ausbildung, eine Weiterbildung zum/r Personalkaufmann/frau mit einschlägiger Berufspraxis in der Entgeltabrechnung oder ein betriebswirtschaftliches Studium
  • Fundierte Kenntnisse des Steuer- und Sozialversicherungsrechts sowie der betrieblichen Altersvorsorge und des deutschen Arbeitsrechts
  • Ausgeprägte Kenntnisse in den Tarifverträgen der Metall- und Elektroindustrie wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS Office und gute SAP-Kenntnisse

Unser Angebot:

  • Weiterentwicklung: Übernahme einer verantwortungsvollen Aufgabe in der Personaladministration, Schulungen in unserer hauseigenen DriveAcademy®, Mentorenprogramm
  • Technologie: Erstklassige Ausstattung und Arbeitsbedingungen, hochmoderne Produkte, Mitarbeit in innovativen Projekten (Beispiel)
  • Infrastruktur: Gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Pkw, ausreichende Parkmöglichkeiten sowie Elektroladestationen vorhanden
  • Vergütung: Bundesweit nach Tarif Elektro- und Metallindustrie Baden-Württemberg, ergebnisabhängige Sonderzahlung, langjährige attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Work-Life-Balance: Flexible Arbeitszeitmodelle, Gesundheitsmanagement vital360°, Ergonomie und Bewegung am Arbeitsplatz, Kooperation mit Fitnessstudios, Kindertagesstätte, Sozialberatung, Mitarbeiterrabatte und Sonderkonditionen

Klingt interessant?

Bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe des Referenz-Codes DE-5048-9603-3. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie haben noch Fragen?

Martin Viehweg gibt Ihnen unter der Telefonnummer +49 7251 75-1927 gerne Auskunft.