Tu was
du liebst.
Jetzt die IT für Deutschland gestalten.

Gestalten Sie mit uns eine der größten und komplexesten IT-Landschaften Deutschlands und unterstützen Sie unser Team als

Principal Consultant (m/w/d) IT Service Management Prozesse

ab sofort und bundesweit an einem unserer BWI Standorte, idealerweise in Bonn.

Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

ESMP Operation Prozesses ist verantwortlich für das Design, die Einführung und die kontinuierliche Verbesserung der operativen Kernprozesse des BWI Geschäftsprozessmodells (End-to-End), um eine service- und prozessorientierte, ganzheitliche sowie wirtschaftliche Service-Erbringung durch die BWI gegenüber ihren Kunden zu gewährleisten.

Erfahren Sie mehr in unserem Portfolio.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Durchführung von Enterprise-Service Management Beratung sowohl im direkten Kundenumfeld als auch im eigenen Unternehmen – Schwerpunkt Prozesse in der Phase Operation
  • Analyse, Planung, Einführung und Umsetzung von Organisations- und Prozessstrukturen im Kontext komplexer Projekte – Schwerpunkt Prozesse in der Phase Operation
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Workshops und Assessments
  • Erstellung bzw. Fortschreibung der erforderlichen Dokumentationen (z.B. Prozess-Modelle, Konzepte, Umsetzungsdokumente, Leistungsbeschreibungen, etc.)
  • Definition und Dokumentation von funktionalen Anforderungen an Management Systeme und Applikationen aus prozessualer bzw. organisatorischer Sicht
  • In umfangreichen Projekten für längere Zeit im direkten Kundenumfeld zu arbeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Umfeld Prozess- und Organisation-Design, insbesondere bei der Definition von organisationsübergreifenden Prozessen und deren Schnittstellen, wünschenswert im öffentlichen Sektor / Behördenumfeld
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Service Management, erforderlich ITIL® Expert Zertifizierung und wünschenswert Kenntnisse in weiteren Frameworks und Normen (COBIT, ISO/IEC 20000, DevOps, SCRUM, IT4IT, etc.)
  • Erfahrungen in der Analyse, Bewertung und Adaption aktueller Frameworks, Standards und Methoden im Service Management Umfeld und Kenntnisse in der Prozessmodellierung und dazugehörigen marktüblichen Tools (z.B. ARIS) wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung und Planung von individuellen Schulungskonzepten, sowie Erfahrungen in der Durchführung von Trainings und Schulungen
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sicheres Auftreten im Kundenumfeld, Flexibilität und Reisebereitschaft

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Interfit und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich hier

Bei Fragen steht Ihnen das Recruiting-Team unter Angabe der Stellen-ID: 19072 gerne zur Verfügung. Tel.: 02225 988 3990

Sagen Sie's gerne weiter!



validation