Sie begeistern sich für Mobilität und neue Techno­logien? Dann haben wir etwas ge­mein­sam und sollten uns
kennen­lernen. Unsere Engi­neering-Expertise bewährt sich in Fahr­zeugen auf der ganzen Welt: Für alle nam­haften Auto­mobil­her­steller und -zu­lie­ferer bringen wir tech­nisch perfekte Inno­va­tionen auf die Straße.
An 30 Ent­wick­lungs­stand­orten und mit eigenen
Prüf­ein­rich­tungen arbeiten wir mit mehr als 7.000
Mit­arbei­tern an der Reali­sierung span­nender Pro­jekte – vom Konzept bis zur Serie, vom Klein­wagen bis zum Truck.

Abschlussarbeit - Konzeptionierung einer automatischen Qualitätsanalyse im Black-Box Softwaretest

Standort: Gifhorn
Kennziffer: TG-D34 - 27668

Ihre Aufgaben

Moderne Softwaresysteme werden immer komplexer und damit wird die Qualitätssicherung dieser Systeme immer aufwändiger und umfangreicher. Die Softwarequalität entscheidet über den Erfolg des entwickelten Produkts. Zu diesem Zweck werden umfangreiche Testprozesse als wichtiger Bestandteil der Softwareentwicklung eingeplant und umgesetzt.

Eine Herausforderung stellt die Definition und Wartung von Daten und Artefakten für den Systemtest dar. So verändern sich Testfallspezifikationen im Laufe der Zeit, Projektstrukturen veralten und die Datenqualität von Artefakten innerhalb eines Projekts kann stark variieren. Dies führt zu einem erhöhten Testmanagement-Aufwand und ggf. zu einer schlechteren Softwarequalität.

Um diesen Problemen entgegenzuwirken, soll im Rahmen dieser Masterarbeit ein Konzept zur automatischen Qualitätsanalyse einer Auswahl von verfügbaren Softwaretest-Artefakten konzipiert, implementiert und evaluiert werden.

Konkret umfasst die Arbeit:

  • Einarbeitung in wissenschaftliche Literatur zum Thema Softwaretest, Datenqualität, Metriken
  • Entwicklung eines Konzepts zur automatischen Qualitätsanalyse von Testartefakten wie bspw. natürlichsprachlichen Testfällen, gefundenen Fehlern oder auch Testprojekt-Strukturen
  • Entwicklung eines Prototyps zur Realisierung des entwickelten Konzepts auf Basis von HPE ALM als Testmanagement-Werkzeug, wobei die Programmiersprache und Frameworks selbst gewählt werden können
  • Evaluation der Ergebnisse mit Hilfe von Experten

Ihre Kompetenz

  • Studium der Fachrichtung Informatik, Data Engineering oder ein vergleichbarer Studiengang im Master
  • Wünschenswert: Erfahrungen in der Softwareentwicklung bzw. Softwaretest
  • Von Vorteil: Vorwissen über Datenanalyse
  • Wissenschaftliches Denken und Arbeiten
  • Ein sicheres Auftreten, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, aktuellen Leistungsnachweis und relevanten Zeugnissen.

Unser Angebot

IAV bietet ein Leistungs­spektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglich­keiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an an­spruchs­vollen und zu­kunfts­weisen­den Aufgaben mit viel Frei­raum für Ihre Ideen. Durch gezielte Quali­fizierung bieten wir Ihnen beste Perspek­tiven für Ihre berufliche Ent­wicklung.

* Bei uns sind Sie willkommen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z.B. Herkunft, Geschlecht oder Alter.