Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit mit mind. 60% für unser Klinikum Winnenden einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/i) - Palliativmedizin


Referenznummer: W-1-178-19

Auf unserer Palliativstation (13 Betten) betreuen und behandeln wir Patienten mit onkologischen und nicht-onkologischen Erkrankungen in einem qualifizierten multiprofessionellen Team.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Durchführung, Evaluation und Dokumentation der fachspezifischen Grund- und Behandlungspflege unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Patienten sowie den aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und Expertenstandards
  • Vorbereitung, Mithilfe und Nachsorge bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Teilnahme an Visiten und deren Ausarbeitung
  • Ausführung ärztlicher Verordnungen
  • Kommunikation, Anleitung und Beratung von Patienten und deren Angehörigen
  • Mitbetreuung von Auszubildenden sowie die regelmäßige Beteiligung an Besprechungen im Fachbereich

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheit- und (Kinder-) Krankenpfleger (m/w/i) oder gleichwertiger Abschluss
  • Abgeschlossene Weiterbildung in der Palliative Care oder die Bereitschaft zur Absolvierung einer entsprechenden Weiterbildung
  • Erste Erfahrungen im Fachgebiet Palliativ Care sind von Vorteil
  • Ausgeprägte fachliche und kommunikative Kompetenz sowie hohe Sozialkompetenz
  • Engagierter Teamplayer mit Bereitschaft zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen
  • Einfühlungsvermögen und ein wertschätzender respektvoller Umgang mit den Patienten und deren Angehörigen
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen und Weiterentwicklungen
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen fachlichen Weiterbildung

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsplatz mit hochmoderner Ausstattung sowie interessantem und anspruchsvollem Aufgabengebiet
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit Kindertagesstätte am Klinikum Winnenden
  • Individuelle Personalentwicklungs- und Karriereplanung, z.B. Fachweiterbildung frühestmöglich und mit Kostenübernahme durch die Klinik
  • Sehr gute und regelmäßige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Zuschüssen, z.B. Symposien, Workshops und Trainings
  • Individuelle und strukturierte Einarbeitung durch Paten
  • Unterstützung der Pflegekräfte durch einen qualifizierten Patiententransport, einen Hol- und Bringdienst sowie Stationssekretärinnen (m/w/i)
  • Eine Vergütung nach TVöD-K einschließlich Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
  • Zuschuss für die Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs (VVS-Firmenticket)

Weitere Informationen


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Matthias Haller, Pflegedienstleiter, unter der Telefonnummer 07195 - 591 51103 zur Verfügung.

» Jetzt online bewerben

Zahlen, Daten, Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken
  • Über 50.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Das Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen