FORME AUS DEINER LEIDENSCHAFT EINE KARRIERE.
PROMOTION BEI DER BMW GROUP.
Die Dissertation ist ein bedeutsamer Schritt auf dem Weg zu einer wissenschaftlichen Karriere – die du zusammen mit uns gestalten kannst. An der Seite von erfahrenen Mentoren hast du die Möglichkeit, deine Leidenschaft und deine wissenschaftliche Kompetenz auf ganz reale Herausforderungen anzuwenden und die Zukunft der Mobilität mitzugestalten.
Als Verstärkung für unser Team suchen wir am Standort München eine/n
Doktorand Steigerung der Prozesseffizienz im Zerspanungsprozess durch Data Analytics (w/m/x)
Stellenreferenz: 19366

FORME AUS DEINER LEIDENSCHAFT EINE KARRIERE.

PROMOTION BEI DER BMW GROUP.

Die Dissertation ist ein bedeutsamer Schritt auf dem Weg zu einer wissenschaftlichen Karriere – die du zusammen mit uns gestalten kannst. An der Seite von erfahrenen Mentoren hast du die Möglichkeit, deine Leidenschaft und deine wissenschaftliche Kompetenz auf ganz reale Herausforderungen anzuwenden und die Zukunft der Mobilität mitzugestalten. 

Wir bieten dir eine spannende Herausforderung an der Schnittstelle zwischen einem operativen Produktionsbereich und den wissenschaftlichen Ansätzen aus Data Analytics. Gestalte den Weg einer handwerklich geprägten Unikatfertigung im Werkzeugbaus in die Welt der Digitalisierung aktiv mit.

 

Was erwartet dich?

  • Im Rahmen deiner Doktorarbeit erarbeitest du mit den Möglichkeiten von Data Analytics eine automatisierte Qualitäts- und Verschleißerkennung für die zerspanenden Herstellprozesse von Unikatbauteilen.
  • Du schaffst durch die Vorhersagbarkeit  der Lebensdauer von Fräswerkzeugen die Voraussetzung, die Effizienz dieser Prozesse wesentlich erhöhen zu können.
  • Anhand strukturierter Versuchsreihen an unseren Produktionsanlagen ermittelst du die Ursache-Wirk-Zusammenhänge und die notwenigen Daten und Datenkombinationen für ein Machine Learning Modell zur Qualitäts- und Verschleißerkennung.
  • Bestehende Software- und Hardware-Umgebung für IoT Gateways sind zu überprüfen und gegebenenfalls sinnvoll zu erweitern.
  • Du bildest die Schnittstelle zwischen der operativen mechanischen Fertigung und dem Innovations- und Digitalisierungsnetzwerk bei BMW und arbeitest auch in übergreifenden Projekten mit.
  • Die Ergebnisse deiner Promotion kannst du hautnah in der Einzelteilfertigung im Werkzeugbau erleben und validieren.
  • Du bekommst die Möglichkeit, mit unserem innovativen Team zu arbeiten, neue Ideen zu entwickeln und diese auch im Projekt zur Anwendung zu bringen.

 

Was bringst du mit?

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt auf Datenanalyse / Data Science, Informatik, Maschinenbau oder vergleichbarer Studiengang.
  • Kenntnisse im Bereich Zerspanungstechnik sind wünschenswert.
  • Fundierte Programmierkenntnisse in MATLAB, Python, JavaScript, SQL.
  • Kenntnisse im Erstellen von Machine Learning Modellen und Datenvisualisierungen.
  • Kenntnisse im Umgang mit Cloud-Systemen und großen Datenmengen.
  • Erfahrungen im Projekt Management.
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse.

 

Du bringst Begeisterung für neue Technologien und ein innovatives Umfeld mit? Bewirb dich jetzt!
 

Startdatum: ab 2021-03-01

Dauer: 36 Monate.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ansprechpartner:
BMW Group Recruiting Team
+49 89 382-17001

BMW Group
Recruiting
München
Auf der Suche nach einer spannenden Herausforderung?
Hier gibt es viele weitere Infos über uns als Arbeitgeber:  bmwgroup.jobs/karriere
Einblicke hinter die Kulissen gibt es auch auf
facebook.com/bmwgroupcareers und instagram.com/bmwgroupcareers.