Als Verstärkung für unser Team suchen wir am Standort München eine/n
Praktikant Produktionstechnik für Antriebs- und Fahrdynamiksysteme (w/m/x)
Stellenreferenz: 13404

THEORETISCH DIE BESTE ENTSCHEIDUNG. PRAKTISCH AUCH.

TEILE DEINE LEIDENSCHAFT.

Nur hochprofessionelle Abläufe in dynamischen Teams produzieren innovative Spitzentechnologie. Aber Fahrfreude wird bei uns von der Entwicklung bis zur Fertigung vor allem auch mit Spaß an der Arbeit und Begeisterung für das gemeinsame Projekt realisiert. Deshalb geben wir Studierenden bei uns nicht nur die Gelegenheit zum Zuhören, sondern auch zum Mitreden und Weiterdenken.

Innerhalb der BMW Group verantwortet die Produktionstechnik für Antriebs- und Fahrdynamiksysteme die Planung und Realisierung der Fertigungssysteme im internationalen Werkeverbund.

Um den wachsenden Anforderungen an Flexibilität, Effizienz und Reaktionsfähigkeit nachzukommen, wird die digitale Planung innerhalb immer wichtiger. Dazu gehört es unter anderem Anforderungen zwischen den Schnittstellenpartnern transparent und übersichtlich darzustellen. Diese sollen zukünftig in einem Prozessbaukasten NEXT definiert werden.

 

Was erwartet Dich?

  • Aus Sicht der mechanischen Fertigung und der Modulfertigung (E-Mobility) bist du verantwortlich, die Grundanforderungen an den Prozessbaukasten Next (PZBK) zu definieren und sich dabei mit den verschiedenen Schnittstellenpartnern (Entwicklung, Qualität) abzustimmen.
  • Du legst die Lieferantenanforderungen bezüglich der 3D-Dokumentation in Hinblick auf dessen Nutzung im PZBK NEXT fest.
  • Dazu gehört unter anderem die sinnvolle Aufbereitung und Prozessfestlegung der 3D-Lieferantendaten um Sie für Kollisionsuntersuchungen und als Basisanforderungen in Richtung Entwicklung nutzbar zu machen (Linienprämissenmodell).
  • Du führst eine IST-SOLL Analyse des Gesamtprozesses durch. Dieser umfasst die 3D-Datenbereitstellung des Lieferanten bis hin zur frühen Phase der zu fertigenden Bauteile.

 

Was bringst Du mit?

  • (Idealerweise ein abgeschlossenes) Bachelor Studium oder ein Master-Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Kenntnisse in CATIA V5. Erfahrung im Umgang mit PRISMA von Vorteil.
  • Kenntnisse im Bereich der Produktion oder Konstruktion.
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch.
  • Du bist in der Lage Sachverhalte klar darzustellen und logisch aufzubereiten.

 

 

Startdatum: ab 01.11.2020

Dauer: 6 Monate.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ansprechpartner:
BMW Group Recruiting Team
+49 89 382-17001

BMW Group
Recruiting
München
Auf der Suche nach einer spannenden Herausforderung?
Hier gibt es viele weitere Infos über uns als Arbeitgeber:  bmwgroup.jobs/karriere
Einblicke hinter die Kulissen gibt es auch auf
facebook.com/bmwgroupcareers und instagram.com/bmwgroupcareers.