Für unsere Abteilung für Psychosomatische Medizin suchen wir zum 01.07.2021 Sie als

Arzt*/ Ärztin* - Psychosomatische Medizin

Geringfügige Beschäftigung auf 450€ Basis

Die Abteilung für Psychosomatische Medizin verfügt über einen psychosomatischen Konsiliar- und Liaisondienst mit Schwerpunkt Psychoonkologie sowie eine Tagesklinik mit 24 Plätzen, in der Patienten mit komplexen psychischen und psychosomatischen Erkrankungen in einem psychoanalytisch orientierten, multimodalen Setting (Einzel-, Gruppen- und Spezialtherapien) behandelt werden. Ein Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Persönlichkeitsstörungen. Integriert ist eine Sprechstunde für junge Erwachsene mit Borderline-Problemen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind zuständig für die somatischen Aufnahmeuntersuchungen in der Tagesklinik sowie für die Veranlassung und Durchführung von nachfolgenden körpermedizinischen Untersuchungen und Maßnahmen
  • Die Basisdiagnostik erfolgt in Kooperation und konsiliarischer Mitbehandlung mit den Abteilungen im Haus

Ihr Profil:

  • Assistenz- oder Facharzt/ärztin* der unterschiedlichen medizinischen Fachrichtungen
  • Interesse an der Arbeit mit psychosomatisch erkrankten Patienten

Wir bieten:

  • Eine interessante Aufgabe in einem innovativen Arbeitsumfeld, bei der Sie Ihre Fähigkeiten einbringen und bei Interesse weiter ausbauen können
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Geeignet für den beruflichen Wiedereinstieg in der Elternzeit

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Abteilung, Herr Prof. Dr. Heinz Weiß, gerne unter Telefon 0711/8101-3017, zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung per Mail an psychosomatik@rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Abteilung für Psychosomatische Medizin
Herrn Prof. Dr. med. H. Weiß
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

www.rbk.de