Unser Erfolgsgeheimnis: einfach mal die Hierarchien tieferlegen.

Wir suchen Sie als:
Praktikant (m/w/d) Beschaffungsstrategie Prozesse & Digitalisierung

  • Kennziffer: PAG-P-1616665699-E
  • Einstiegsart: Praktikum
  • Einsatzort: Rutesheim
  • Gesellschaft: Porsche AG

Aufgaben

Jeder Porsche setzt Maßstäbe in seinem Segment. Dabei ist von der kleinsten Schraube bis hin zur Keramikbremse die Beschaffung ein wichtiger Teil unserer Wertschöpfungskette und jedes Fahrzeugs, welches vom Band läuft, egal ob in Zuffenhausen, Leipzig oder in Bratislava.

 

Um unsere ambitionierten Ziele auch weiterhin zu erreichen, stellen wir unsere Prozesse und Systeme immer wieder auf den Prüfstand und arbeiten im Bereich Beschaffungsstrategie Prozesse & Digitalisierung permanent an der Optimierung und Weiterentwicklung, um uns fit für die Zukunftsfelder in der Welt von Morgen zu machen.

 

Aufgaben: Mitwirkung an einem ausgewählten Projekt zur Gestaltung der Beschaffung, wie z.B.

  • Optimierungen von Prozessen und Abläufen in unseren Kern- und Querschnittsprozessen
  • Weiterentwicklung der Systemlandschaft & Begleitung großer Transformationsprojekte
  • Gestaltung unserer Governance sowie Richtlinien- und Prozessmanagement
  • Begleitung von neuen Fahrzeugprojekten und Realisierung von Mehrmarkennutzungen
  • Lösungen in Business Intelligence, Robotic Process Automation und KI

 

Dabei unterstützen Sie im folgenden Umfang:

  • Erarbeitung von Ideen & Lösungskonzepten
  • Ideen-Detaillierung bis zur Umsetzungsreife
  • Planung und Begleitung der Umsetzung sowie Kommunikation und Roll-Out

Qualifikationen

  • Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang
  • Idealerweise Praxis- und Projekterfahrung in der Automobilbranche oder z.B. bei einer Beratung
  • Unternehmerisches Denken, kritisches Hinterfragen und hohe Selbständigkeit
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit

Unternehmensprofil

„Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“

Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle.

Exklusive Einblicke hinter die Kulissen

Unabhängig von dem, was andere tun, sind wir stets bestrebt, unsere Grenzen ständig neu zu definieren und Maßstäbe zu setzen. Das können wir heute und in Zukunft aber nur mit Mitarbeitern und Führungskräften erreichen, die immer das „Etwas-mehr“ im Blick haben. Wie das aussehen kann? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen.

Entdecken Sie auch die Vielfalt der Porsche Nachhaltigkeitsinitiativen und die Menschen dahinter. Nachhaltigkeit spielt bei Porsche eine große Rolle. Unser Ziel ist es, die nachhaltigste Marke für exklusive und sportliche Mobilität zu werden. Dabei bekennen wir uns zu den Pariser Klimazielen und agieren entlang der gesamten Wertschöpfungskette. 

Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:

„Jobs & Karriere bei Porsche“ bei Facebook

„Jobs & Karriere bei Porsche" bei Instagram

„Jobs & Karriere bei Porsche“ bei LinkedIn

„Jobs & Karriere bei Porsche“ bei Xing

Hinweise zur Bewerbung

Bitte füllen Sie unser Online-Bewerbungsformular aus und fügen Sie am Ende Ihre vollständigen Bewerbungsdokumente bei, die aus Anschreiben, Lebenslauf, Arbeits- und (Hoch-)Schulzeugnissen sowie ggf. weiteren Bescheinigungen bestehen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Bewerbungen per Post oder E-mail entgegennehmen.

Bewerberinnen und Bewerber aus dem europäischen Wirtschaftsraum, die sich für ein Praktikum in Deutschland bewerben, benötigen einen Personalausweis oder Pass. Bewerberinnen und Bewerber, die nicht aus dem europäischen Wirtschaftsraum stammen benötigen für die Dauer des Praktikums eine Aufenthalts- und ggf. eine Arbeitserlaubnis.

Weitere Informationen rund um die Bewerbung bei Porsche finden Sie hier.

Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.

Kontakt

Bei Fragen rund um Ihre Bewerbung bei Porsche, steht Ihnen unsere Bewerbungshotline montags bis freitags von 14 Uhr bis 17 Uhr unter 0711/911-22 911 gerne zur Verfügung.