Dr. Karin Kramwinkel ist mit Leidenschaft dabei – als Hobbyfotografin und als Softwareentwicklerin bei KOSTAL.

Welche Fähigkeiten liegen bei Ihnen in der Familie? Wachsen Sie mit uns an innovativen Aufgaben, denken Sie international und freuen Sie sich auf viel Freiraum für eigenverantwortliches Handeln. Es erwartet Sie eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre, die motiviert und inspiriert. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Dortmund einen

Systemingenieur / Designer Elektromobilität (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Analyse, Klärung und Erstellung von Systemanforderungen anhand von Stakeholder-Anforderungen (z.B. Kunde, Test, Produktion) und Plattformbedürfnissen
  • Bindeglied zwischen unseren Kunden und den realisierenden Domänen (Hardware, Software, Mechanik)
  • Konzeptionierung und Aktualisierung von Systemarchitekturen inklusive der Definition der Schnittstellen zwecks sinnvoller Strukturierung der Anforderungen
  • Berücksichtigung der Anforderungen der Funktionalen Sicherheit
  • Nachverfolgung, dass die vorgegebenen Konzepte in Serienprojekten angewandt werden
  • Verifikation der Systemarchitektur
  • Konzeptionelle Unterstützung der technischen Projektleitung

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung komplexer Elektroniken, vorzugsweise im Bereich der Leistungselektronik
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in den Bereichen Software- und Mechanikentwicklung
  • Erfahrungen im Automotive Umfeld
  • Kenntnisse über Entwicklungsprozesse (V-Modell, SPICE)
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit IT-Tools wie z.B. Enterprise Architect, DOORS oder Jira
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Gute Moderations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamfähigkeit, analytisches Denkvermögen sowie sicheres Auftreten
 

Über uns:

Wir sind die KOSTAL-Gruppe, ein weltweit agierendes, unabhängiges Familienunternehmen mit Stammsitz in Deutschland, das technologisch anspruchsvolle elektronische und mechatronische Produkte entwickelt und produziert. An 46 Standorten in 21 Ländern arbeiten mehr als 20.000 Mitarbeiter flexibel, kompetent und kundennah. Der Geschäftsbereich KOSTAL Automobil Elektrik befasst sich mit der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Komponenten, Modulen und Systemen für die Karosserieelektrik, -elektronik und -mechatronik.

Weitere Informationen zu diesem Stellenangebot gibt Ihnen gerne Tim Schneider
unter +49 2351 16 2688. Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Online-Bewerbung.

counter-image