ZZ Handshake

 

Unsere führende Position auf den Märkten der Welt in den Bereichen Ästhetik, Neurotoxine und Consumer Care ist das Ergebnis unseres Innovationsgeistes – und des Engagements unserer Mitarbeiter. Ein hochattraktives Portfolio, eine starke Strategieausrichtung und Dynamik machen uns zu einem Unternehmen, das auf langfristigen Wachstum und Erfolg setzt. Sind auch Sie so flexibel und offen, unsere Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben? Dann starten Sie im stabilen Umfeld der Merz GmbH & Co. KGaA als

 

 


HEAD OF TRANSFER PRICING (m / w / d)

Group Tax


 

 DIESER BEREICH ERWARTET SIE: 

 

Als Head of Transfer Pricing sind Sie kompetenter Ansprechpartner für Merz-Gesellschaften im In- und Ausland sowie die zentralen Headquarter-Funktionen und verantwortlich für die Sicherstellung der Global Transfer Pricing Compliance innerhalb der Merz-Gruppe.     

 


DIESE AUFGABEN WARTEN AUF SIE: 

 

 

  • Verantwortung für die unternehmensweite Transfer Pricing Strategie

 

  • Verantwortung für die unternehmensweiten Transferpreis Kalkulationen sowie die Erstellung und das Update der zugehörigen Prozessdokumentationen

   

  • Verantwortung für die Erstellung der jährlichen Transfer Price Dokumentation (Master File und Local Files für deutsche Gesellschaften) sowie der Sicherstellung der Konsistenz im Hinblick auf ausländische Dokumentationen

 

  • Verantwortung für die Erstellung des jährlichen Country-by-Country Reportings

   

  • Führungsverantwortung für ein kleines Team

 

  • Erster Ansprechpartner für Tochtergesellschaften sowie Headquarter-Abteilungen für sämtliche Fragestellungen mit Transfer Pricing Bezug

 

  • Schulung von Finanzkollegen im Inland sowie ausländischer Tochtergesellschaften im Bereich Transfer Pricing

  

  • Verantwortung und Steuerung von Projekten mit Transfer Pricing Bezug

 

  • Mitwirkung im Rahmen in- und ausländischer Betriebsprüfungen

 

 


 DAS ERWARTEN WIR VON IHNEN:  

 

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium

 

  • Steuerberaterexamen oder adäquate wirtschaftswissenschaftliche und steuerliche Weiterbildung

 

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Transfer Pricing 

 

  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Controlling / Accounting / Finance)

 

  • Kommunikationssicheres Englisch in Wort und Schrift (fließend)

 

  • Sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel und Powerpoint)

 

  • SAP-Kenntnisse

 

  • Erfahrung im Projektmanagement ist wünschenswert

 

  • Ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, Organisationstalent, Flexibilität und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus

 

  • Ihr analytisches Denkvermögen sowie Ihre Affinität zu Zahlen verleihen Ihnen Spaß an der Arbeit 

 


DAS BIETEN WIR IHNEN:

 

  • Spannende Projekte vom ersten Tag an

 

  • Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams

 

  • Flexible Arbeitszeiten

 

  • Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen

 

  • Persönliche & berufliche Entwicklung

 

  • Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen

 

  • Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"

 

>> Hier bewerben

 

 

ZZ Slogan

 

 

 

 

Dann machen Sie den nächsten Schritt in Richtung Zukunft bei einem Top-Arbeitgeber im Herzen Frankfurts, der Ihnen von Anfang an große Entscheidungsfreiräume bietet. Eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten inklusive.

 

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung - mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 26906.