Über uns
Die IKF Integrative Kinderförderung GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stiftung ICP München, die sich die gemeinsame Bildung, Erziehung und Förderung von Kindern mit und ohne einer
Behinderung zur Aufgabe gemacht hat. Hierfür betreiben wir mehrere integrative, wie auch Regel- Kinderkrippen, Kindergärten mit Hort, eine inklusive Grundschule sowie eine therapeutische Ambulanz.


Für unser Inklusives Luise-Kiesselbach-Haus für Kinder suchen wir für die Betreuung unserer Kinder in Teil- bzw.
Vollzeit (≥ 20 Std.) ab September 2019 eine


Schul- und Indi­vidual­beg­lei­tung (m/w/d)


Das können Sie erwarten
  • Förderung der größtmöglichen Selbstständigkeit eines Kindes mit Beeinträchtigung durch unterstützende Maßnahmen
  • Bedarfsorientierte intensive Begleitung des Kindes gemäß dem Störungs- bzw. Krankheitsbild
  • Lebenspraktische Hilfestellungen
  • Einfache pflegerische Tätigkeiten
  • Hilfe zur Mobilität
  • Unterstützung im sozialen und emotionalen Bereich
Das wünschen wir uns
  • Vorerfahrungen im sozialen, pflegerischen oder schulischen Aufgabenfeld wünschenswert
  • Sie haben Erfahrung, Kompetenz und Geschick in der Betreuung und Förderung von Kindern
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern mit einer Beeinträchtigung
  • Sie haben ein freundliches und hilfsbereites Wesen, das auch gern in einem kompetenten Team arbeitet

Willkommen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Hier können Sie sich direkt bewerben.
Weitere Infos finden Sie unter:
karriere.icpmuenchen.de
IKF Integrative Kinderförderung GmbH
Garmischer Straße 241
81377 München



Die Stiftung ICP München fördert Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Förderbedarf.
Weitere Informationen unter:
www.icpmuenchen.de
  • Kindertagesstätte
  • Inklusive Grundschule mit Ganztagesangebot
  • Heilpädagogische Tagesstätte
  • Förderschule und SVE
  • Ausbildung und Förderberufsschule
  • Arbeit und Beschäftigung
  • Wohnen und Leben
  • Medizin und Therapie
  • Dienstleistungen und Produkte
  • Spenden und Helfen
  • Ausbildung und Karriere