Abschlussarbeit – High-Level-Synthese für FPGA-basierte Fahrerassistenzsysteme

Standort: Paderborn
Kennung: A-HLS-PB


Ihre Aufgaben

Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll die Verwendung von High-Level-Synthese (HLS) für FPGA-basierte Fahrerassistenzsysteme evaluiert werden.

Moderne Entwicklungswerkzeuge wie Vivado® Design Suite HLx Editions von Xilinx® versprechen eine effiziente Abbildung von C, C++ oder System C direkt auf der programmierbaren Hardware (FPGAs), ohne Verwendung von Hardwarebeschreibungssprachen wie VHDL. Die von dSPACE entwickelten Testsysteme zur Sensorsimulation für Fahrerassistenzsysteme und hochautomatisiertes Fahren haben hier spezielle Anforderungen an das FPGA-Design, zum Beispiel an die Echtzeitfähigkeit.

Nach einer Betrachtung des Stands der Technik von HLS sollen im Zuge dieser Abschlussarbeit Teilkomponenten prototypisch mittels HLS umgesetzt werden. Anschließend soll eine Evaluierung dieser Komponenten anhand der Anforderungen von FPGA-basierten Fahrerassistenzsystemen durchgeführt werden. Die genaue Ausprägung der Abschlussarbeit kann je nach Kenntnissen und Interessen gemeinsam festgelegt werden.

 

Ihr Profil

 

Was Sie bei uns erwartet

 

 

 

Bewerben Sie sich jetzt!


Über dSPACE

Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung.
Deine Bewerbung:
dSPACE GmbH Personalabteilung Frau Pricilla Priestley Rathenaustraße 26 33102 Paderborn Deutschland Tel.: +49 5251 1638-0 Fax: +49 5251 16198-0 www.dspace.de