Studentische Hilfskraft (w/m) – Werkzeugentwicklung und Datenanalyse zur Unterstützung der zentralen Softwarearchitekten

Kennung: SHK-ARC-PB
Standort: Paderborn


Arbeitszeit: flexibel 10-20h/Woche (für mind. 1 Jahr)

Die Bereichsarchitektur bei dSPACE befasst sich mit den Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Produkten und Softwarekomponenten, Definition von Entwicklungsrichtlinien und der Begutachtung von technischen Trends.

Zur Unterstützung bei der Informationsaufbereitung und dem Erstellen von Werkzeugen in dem oben genannten Bereichen suchen wir eine studentische Hilfskraft (w/m).

 

Ihre Aufgaben:

 

Ihr Profil:

Über dSPACE

dSPACE entwickelt und vertreibt weltweit Werkzeuge für die Entwicklung von Steuergeräten und mechatronischen Systemen. Dieses Marktsegment hat dSPACE vor über 25 Jahren mitbegründet und prägt es bis heute.

Unsere Produkte ermöglichen es, beim Entwurf von Steuergeräten und Reglern die Entwicklungszeiten und -kosten drastisch zu reduzieren und damit die Produktivität systematisch zu steigern. Möglich ist dies durch einen optimalen Mix aus Standardlösungen für das Rapid-Control-Prototyping, die Automatische Seriencode-Generierung und die Hardware-in-the-Loop-Simulation.

Ob es um die Verbrennungsmotorsteuerung, Elektromobilität oder hochautomatisiertes Fahren geht – nahezu alle internationalen Automobilhersteller setzen auf dSPACE-Hard- und -Software in ihren aktuellen Entwicklungsprojekten. Darüber hinaus werden unsere Produkte auch in der Luft- und Raumfahrt, der Medizin oder der Industrieautomation verwendet.

Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern weltweit ist dSPACE am Sitz in Paderborn, in unseren Projektzentren Wolfsburg, Stuttgart und München sowie in den USA, Großbritannien, Frankreich, Japan und China vertreten.

dSPACE GmbH
Personalabteilung
Frau Priestley
Rathenaustraße 26
33102 Paderborn
Deutschland
Tel: 05251-1638-0
Fax: +49 5251 16198-0
jobs@dspace.de
www.dspace.de