Bachelor of Engineering - Maschinenbau - Duales Studium

Dieses Feld benötigt Javascript.

Im Rahmen des StuPrax (STUdium im PRAXisverbund) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine interessante Berufsausbildung und ein herausforderndes Studium optimal zu verzahnen.
Sie erhalten in den ersten 2 1/2 Jahren eine Ausbildung als Industriemechaniker (w/m/d). Die Berufsausbildung erfolgt parallel zum Maschinenbaustudium. Nach weiteren 1 1/2 Jahren endet dies mit der Erlangung des Abschlusses als Bachelor of Engineering an der Ostfalia Hochschule, Wolfenbüttel. Während der kompletten Ausbildungs-/Studienzeit erhalten Sie eine monatliche Vergütung in Höhe von 1070 Euro. Zusätzlich übernehmen wir Ihre Beiträge zum Studentenwerk und zu den Verwaltungskosten der Hochschule.

Ihre Aufgaben:

  • Schweißen und Löten von Materialien
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
  • Arbeitssicherheit, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung
  • Technische Kundenberatung: Bildung der Schnittstelle zwischen unseren Kunden, der Forschung und Entwicklung, den Produktionsbetrieben und dem Verkauf
  • Zusätzlich zur Berufsausbildung absolvieren Sie Ihr Studium an der Ostfalia Hochschule, Wolfenbüttel

Ihr Profil:

  • Hochschulzugangsberechtigung / Fachhochschulzugangsberechtigung (Note mind. 2,4 bzw. 2,0)
  • Gute bis sehr gute Noten in naturwissenschaftlichen Fächern
  • Gute Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprache
  • Begeisterung für Technik
  • Überdurchschnittliche Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft sowie Leistungsmotivation
  • Analytische, selbständige sowie eigenverantwortliche Denk- und Arbeitsweise

Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

Art der Ausbildung: Duales Studium

Ausbildungsberuf: Industriemechaniker (w/m/d)

Erforderlicher Schulabschluss: Fachhochschulreife

Ausbildungsbeginn: 01.08.2020

Bewerbungsfrist: 30.11.2019

Beginn StuPrax: jeweils zum Wintersemester.
Ausbildungsdauer: 4 Jahre.

Sind Sie interessiert? So geht es weiter: Das Bewerbungsverfahren ist dreistufig:

  1. Bewerben Sie sich online und laden Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ihre abiturrelevanten Zeugnisse, ggf. Bescheinigungen, etc.) hoch.
  2. Wenn Sie uns mit Ihren Unterlagen überzeugen können, laden wir Sie zu unserem testgestützten Auswahlverfahren ein.
  3. Zum gegenseitigen Kennenlernen kommen wir in einem abschließenden Bewerbungsgespräch zusammen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.


Ansprechpartner

Kerstin Fischer

Praktikantenmanagement
Salzgitter Flachstahl GmbH

T: 05341 21-5654