Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d) - Systemintegration

Dieses Feld benötigt Javascript.

In der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Fachinformatiker (w/m/d) IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme entsprechend den Kundenanforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen durch.

Ihre Aufgaben:

  • kundenspezifische IT-Lösungen durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen (vernetzten und unvernetzten) Systemen planen und realisieren, z. B. zu Client/Server-Systemen, Mehrbenutzersystemen, Großrechnersystemen
  • IT-Systeme im eigenen Haus oder beim Kunden verwalten und betreiben (als Dienstleister)
  • Anwender bei Auswahl und Einsatz von Rechnern und Netzwerken beraten, unterstützen und informieren
  • Netzwerke installieren und betreiben
  • Auftretende Probleme bei Rechnern und Netzwerken analysieren und beseitigen
  • Projektmanagement und Programmiermethodik zur Lösung von Anwendungsproblemen des Kunden einsetzen

Ihr Profil:

  • Realschulabschluss
  • Fähigkeit des abstrakten Denkens und Denken in Zusammenhängen
  • Gute mathematische Kenntnisse
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Fähigkeit zur selbständigen Projektarbeit

Unser Angebot:

  • Eine vielseitige, interessante und praxisbezogene Ausbildung in einem international tätigen und zukunftsorientierten Unternehmen
  • Erfahrene und engagierte Ausbilder/innen und Ausbildungsbeauftragte, die Sie individuell in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung begleiten
  • Gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung sowie vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine moderne und mitarbeiterorientierte Firmenkultur mit familiärer Arbeitsatmosphäre
  • Attraktive Konditionen (z.B. 35-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub/Jahr, überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung und Sozialleistungen wie Gesundheitsförderung und Sportangebote)

Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

Art der Ausbildung: Ausbildung im IT-Bereich

Ausbildungsberuf: Fachinformatiker (w/m/d) - Systemintegration

Erforderlicher Schulabschluss: Realschule

Ausbildungsbeginn: 01.09.2020

Die Bewerberauswahl und die Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit zwischen der GESIS Gesellschaft für Informationssysteme mbH und der Salzgitter Flachstahl GmbH. Sind Sie interessiert? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre


Ansprechpartner

Simone Segger

Bewerbermanagement
Salzgitter Flachstahl GmbH

T: 05341 21-5370