Die Stiftung ICP München betreut in ihren Schulen, Wohnheimen, Tagesstätten, Kindergärten und -krippen, 

Praxen, Ausbildungs- und Werkstätten Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer 

Körper- und Mehrfachbehinderung.

Personalreferenten (m/w/d)

ab sofort in Teilzeit (20 Std.) und zunächst auf zwei Jahre befristet


Das können Sie erwarten

  • vollständige Betreuung eines definierten Mitarbeiterkreises
  • Abwicklung der gesamten Personalverwaltung von A (Arbeitsverträge) bis Z (Zeugnisse)
  • Überwachung von Fristen, Anerkennungen, etc.
  • Mitwirkung in der Zeitwirtschaft (Atoss)
  • Erstellung von Statistiken, Förderanträgen, Berichten, etc.
  • Kontrolle der Gehaltsabrechnung
  • Mitwirkung bei der Weiterleitung der gehaltsrelevanten Daten an das Abrechnungszentrum
  • Steuerungsaufgaben in der Personalentwicklung und dem betrieblichen Gesundheitsmanagement

Das wünschen wir uns

  • eine kaufmännische Ausbildung, Personalfachkaufmann (m/w), Betriebswirt (w/m)
  • Berufserfahrung im Bereich der Personalbetreuung, Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht 
  • gute Word- und Excel-Kenntnisse
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • vollständiger Masernschutz

Wir bieten mehr als das Übliche

  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • tarifkonforme Bezahlung nach TVöD  VkA E 9a
  • zusätzlich leistungsorientierte Bezahlung  (LOB) und Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • befristete Wohnmöglichkeiten, um den Neustart in München zu erleichtern (nach Verfügbarkeit)
  • 30 Tage Urlaub sowie zwei zusätzliche freie Tage
  • Arbeiten in einem wertschätzenden kollegialen Team
  • weitere Benefits:
    www.icpmuenchen.benefit-welt.de/vorschau

Willkommen!

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Jetzt hier bewerben

Ansprechpartner:
Franziska Schilling / Adam Rzeppa 
Telefon 089/71007-123 oder -143
bewerbung@icp.de

Stiftung ICP München
Garmischer Straße 241
81377 München