Filter
Aktuelle Auswahl {{state.filter.checked}}
{{categoryChild.items|count:'checked'}}

Do legst di nieda! – Verkäufer in München

Eine Jobsuche als Verkäufer im Wirtschaftszentrum Bayerns – der Stadt München – hält vielversprechende Stellenanzeigen für Sie bereit. Die Weltstadt erwirtschaftet etwa 31 Prozent des bayrischen Bruttoinlandsprodukts und die Arbeitslosenquote liegt unter dem Bundesdurchschnitt. München ist die drittgrößte Stadt in Deutschland und zählt zu den besonders attraktiven Großstädten für qualifizierte und junge Erwachsene. Tradition trifft hier auf Moderne: es erwarten Sie bayrische Traditionsgaststätten, luxuriöse Einkaufsmeilen und interkulturelle Veranstaltungen. Als Verkäufer in München repräsentieren Sie zahlreichen Touristen, die jedes Jahr in die Metropole strömen, diese mondäne und offene Stadt.

München als Ballungszentrum des Einzelhandels
Das Zentrum Münchens umfasst über knapp eine halbe Million Quadratmeter Verkaufsfläche. Die Kaufkraft in München toppt Städte wie Stuttgart, Düsseldorf oder Frankfurt deutlich. Der Handelsverband Bayern der Einzelhandel e.V. hat seinen Sitz in München und vertritt die Interessen des bayrischen Einzelhandels gegenüber den Medien, der Öffentlichkeit und der Politik. 330.000 Beschäftigte, 60.000 Betriebe und 40.000 Ausbildungsplätze machen den Einzelhandel nach Handwerk und Industrie zum drittgrößten Wirtschaftszweig in Bayern. In München haben Sie die Wahl, ob Sie in internationalen Einkaufsketten oder traditionellen Fachgeschäften tätig sein möchten. Is ja wuaschd, des is ghupft wia gsprunga! Denn in beiden Bereichen finden Sie viele Stellenangebote, ob Vollzeit oder auch Teilzeit. In den Luxuseinkaufsmeilen wie der Maximilian, Theatiner- oder Brienner Straße werden Sie als Verkäufer gut bezahlt und sollten ein sensibles Modegespür mitbringen. Alternativ sind die vielen Einkaufszentren wie das PEP, die Riem-Acarden oder das OEZ ein attraktiver Arbeitsplatz.

Ausbildung und Weiterbildung als Verkäufer
Nach einer zweijährigen dualen Ausbildung steht Ihrer Karriere als Verkäufer in München nichts mehr entgegen. Mit einer Weiterbildung zum Kaufmann oder Handelsfachwirt ermöglichen Sie sich zudem Aufstiegschancen zum Filialverantwortlichen oder Bereichsleiter. Ein Studium der Betriebswirtschaft an einer Hochschule ist ebenfalls eine Option, wenn Sie zuvor die nötige (Fach-)Hochschulreife erlangt haben. Sportgeschäfte, Supermärkte, Boutiquen oder Elektroläden gehören zu Ihren potentiellen Arbeitsplätzen. Eine Karriere im Vertrieb im Außendient eines Unternehmens ist ebenfalls eine Möglichkeit. Im Verkauf lautet das Motto: Der Kunde ist König. Ihre Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass der Kunde das Geschäft glücklich verlässt. Das ist entweder hinter den Kulissen des Geschäfts möglich, indem Sie Waren sortieren, Inventuren durchführen oder Werbemaßnahmen planen, die den Verkauf steigern sollen. Oder Sie arbeiten als Verkaufsberater und unterstützen den Kunden in seiner Kaufentscheidung, damit er zufrieden mit dem für sich passenden Produkt das Geschäft verlässt. Als Verkäufer in München liegt ihr Gehalt durchschnittlich bei etwa 1700€ Brutto im Monat.

Sportlicher Erfolg und kulturelle Vielfalt
Der FC Bayern München ist das Markenzeichen für die Stadt und absoluter Rekordmeister in der deutschen Fußball-Bundesliga. Ein Spiel der millionenschweren Mannschaft in der Allianz Arena ist in jedem Fall sehenswert. Ein zweiter populärer Touristenmagnet sind die Theresienwiesen, auf denen alljährlich das berühmtberüchtigte Oktoberfest stattfindet. Millionen Besucher aus Italien, den USA oder auch Australien verwandeln das bayrische Traditionsfest in eine interkulturelle Hochburg.

Ob Sie nun Fußballfan sind, die bayrische Lebensart lieben oder kulturelle Vielfalt erleben möchten – als Verkäufer in München haben Sie aussichtsreiche Chancen auf Ihren Traumjob! Begeben Sie sich auf Jobsuche und finden Sie auf Jobware noch heute Ihre berufliche Zukunft!

Bitte nutzen Sie die vorhandenen Kontaktdaten in der Anzeige.

Anzeige wird geladen!

Laoding...