Filter
Aktuelle Auswahl {{state.filter.checked}}
{{categoryChild.items|count:'checked'}}

Andere suchten auch nach:

Ingenieure in Solingen – Hier hat Metall Tradition

Solingen, auch genannt die „Klingenstadt“ in Nordrhein-Westfalen, befindet sich in einer traditionellen Handwerks- und Industrieregion – ein optimaler Standort für Ingenieure auf Jobsuche. Der Spitzname Solingens kommt nicht von ungefähr, denn die Stadt ist das Zentrum der deutschen Schneidwarenindustrie, und das seit dem Mittelalter. Zusammen mit Remscheid und Wuppertal bildet Solingen eines der größten und ältesten Metallcluster Europas, über 500 Arbeitgeber haben sich der Herstellung von Metallerzeugnissen verschrieben. Insgesamt verzeichnet Solingen eine hohe Unternehmensdichte. Besonders in den Sektoren der Automobilzulieferung und der Galvanotechnik punktet Solingen. Seit 1993 gibt es das Institut für Galvano- und Oberflächentechnik, das zur Schicht- und Schadenanalyse sowie zu Korrosionsprüfungen forscht. Mit 17 verschiedenen Gewerbegebieten und einer langen Tradition in der Metallverarbeitung bietet Solingen infrastrukturelle Vorzüge für attraktive Unternehmen. Jobs für Ingenieure in Solingen sind keine Seltenheit, im Gegenteil. Durch die Unternehmensdichte und den Branchenschwerpunkt in der Industrie sind Ingenieure in Solingen stark gefragt.

Spezialisten in der Automobilzulieferung
Ingenieure auf Jobsuche in Solingen können beispielsweise beim größten privaten Arbeitgeber der Stadt fündig werden: die BIA Kunststoff- und Galvanotechnik GmbH & Co. KG. Etwa 1000 Mitarbeiter sind bei dem Automobilzulieferer beschäftigt. Dessen Kernkompetenz liegt bei der Herstellung von galvanisierten Kunststoffteilen. Für Hochschulabsolventen gibt es bei BIA verschiedene Traineeprogramme in den Abteilungen Projektmanagement, Automatisierungstechnik und Prozesstechnik. Weitere Unternehmen der Automobilzulieferbranche in Solingen sind außerdem C. Rob. Hammerstein GmbH & Co. KG und die Accuride Wheels Solingen GmbH, ein Hersteller von Rädern aus Stahl für Autos, Lastkraftwagen, Traktoren und Baumaschinen. Ebenfalls weltweit tätig und mit Hauptsitz in Solingen ist die item Industrietechnik GmbH. Die Firma ist Entwickler und Anbieter des MB Systembaukastens für den Gebrauch in industriellen Bereichen wie Maschinenbau, Arbeitsplatzsysteme und Materialbeschaffung. Ein weiterer möglicher Arbeitgeber in Solingen wäre zum Beispiel Ingenieur Wilhelm Spieß Solingen GmbH & Co. KG, einer Einbaufirma der DEMAG Cranes & Components GmbH. Industriekrane, Krankomponenten und Hafenkranen Technologien zur Hafenautomatisierung gehören zu deren Produkten. In Solingen ergeben sich also eine Menge verschiedene Möglichkeiten für Ingenieure und ihren beruflichen Erfolg.

Lukrativer Beruf mit vielseitigen Tätigkeiten
Ingenieurwesen ist ein sehr breites Feld an Berufen und Fachgebieten. Eine genaue Definition fällt da etwas schwierig, aber was alle Bereiche eint, ist die Komponente der Technik. Zu den fünf großen Bereichen, die man im Ingenieurwesen unterscheidet, zählen Elektrotechnik, Maschinenbau bzw. Verfahrenstechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen bzw. Wirtschaftsinformatik, sowie Bauingenieurwesen bzw. Architektur. Die Vielfalt der Fachgebiete ist mindestens genauso groß wie die des Branchenspektrums, in dem Ingenieure tätig sind. Ingenieure konstruieren, entwickeln, forschen, programmieren, produzieren und prüfen Dienstleistungen, Technologien und Produkte. Und das Gehalt kann sich sehen lassen. Auch wenn man sich während des Studiums oftmals durchbeißen und eine hohe Belastungsgrenze aufbauen muss – schlussendlich lohnt es sich, zumindest finanziell. Die Einstiegsgehälter von Ingenieuren liegen etwa zwischen 45.000€ und 48.000€. Dabei macht es kaum einen Unterschied, ob Sie Ihren Abschluss an einer Fachhochschule oder Universität absolviert haben. Entscheidend ist eher die Branche, im Fahrzeugbau verdienen Sie beispielsweise am meisten.

Das ganze Jahr über Programm
Neben internationalen Unternehmen gibt es genauso kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen, die Solingen zu einer lebenswerten Stadt machen. Beispielsweise Museen der Handwerkskunst wie das LVR-Industriemuseum, oder die Kulturnacht, die jährlich im April stattfindet. Regelmäßige Veranstaltungen sorgen dafür, dass es in Solingen nie langweilig wird: der überregional bekannte Zöppkesmarkt, das Brückenfest im Oktober und verschiedene Weihnachtsmärkte im Dezember. Und dann gibt es natürlich noch die Rheinmetropolen Köln und Düsseldorf, die nur einen Katzensprung von Solingen entfernt liegen.

Also nichts wie hin nach Solingen, oder? Die passenden Stellenangebote finden Sie auf der Jobbörse Jobware. Hier können Sie interessante und vielseitige Jobs für Ingenieure entdecken. Bewerben Sie sie noch heute und arbeiten schon bald in Ihrem Traumjob!

Bitte nutzen Sie die vorhandenen Kontaktdaten in der Anzeige.

Anzeige wird geladen!

Laoding...