Filter
Aktuelle Auswahl {{state.filter.checked}}
{{categoryChild.items|count:'checked'}}

Andere suchten auch nach:

Die Benefits eines Handlungsreisenden: Jobs im Außendienst

Jobs im Außendienst - insbesondere im Vertrieb - gehören zu den außergewöhnlichsten Stellen überhaupt, denn in kaum einer anderen Tätigkeit hat man die Möglichkeit, eine attraktive Vergütung und regelmäßige Ortswechsel zu erfahren. Dabei ist die Bandbreite an Jobs im Außendienst schier endlos: Vor allem eine Anstellung im Vertrieb führt einem früher oder später auf Dienstreisen.

Während Stellen im Außendienst häufig mit der klassischen Tätigkeit eines Handelsvertreters assoziiert werden, sind es heutzutage oftmals Consultants und Serviceangestellte, die vor Ort Präsentationen halten, technische Probleme lösen oder eine beratende Funktion ausüben.

Während der Telefon- und Internetvertrieb geeignet ist, um tendenziell weniger erklärungsbedürftige Produkte abzusetzen, so tritt der Präsenzvertrieb immer dann in Erscheinung, wenn es um große Margen und komplexe Services oder Waren geht. Vertriebler im Außendienst suchen hierzu den persönlichen Kontakt, der mit regelmäßigen Besuchen, Präsentationen und Verkaufsgesprächen gepflegt wird. Die Kosten für diese Form der Kundenkontaktpflege sind meist hoch und machen einen lukrativen Verkaufsabschluss notwendig. Dies - aber auch die Vergütung auf Provisionsbasis - sind besonders herausfordernde Merkmale von Außendienst Jobs.

Neben den Unkosten für Reise und Logis, die bei internationalen Konzernen schnell Millionenbeträge erreichen können, müssen die Lohnfixkosten sowie die Bereitstellung von Präsentationsunterlagen und Werbegeschenken berücksichtigt werden. Hinzu kommen Aufwände im Backoffice - zum Beispiel für die Reiseplanung oder die Bereitstellung von Vertragsunterlagen. Da wundert es nicht, dass der Außendienst für die höchsten Kosten pro Kundenkontakt steht. Daher stellen Unternehmen ihre Außendiensteinsätze unter Einbeziehung der Kundenklassifizierung, Region und Betreuungsintensität immer wieder auf den Prüfstand.

Der Mitarbeiter im Außendienst ist gefordert, die zur Verfügung stehenden Ressourcen effizient zu nutzen. Um einen Verkaufsabschluss zu erzielen, bedarf es eines umfangreichen Produktwissens. Ebenso ist die persönliche Komponente bei Verhandlungen nicht zu vernachlässigen. Im Erfolgsfall können im Außendienst hohe Provisionen erzielt werden. Um die Reisetätigkeit zu erleichtern, wird vielen Außendienstmitarbeitern im Vertrieb ein Firmenwagen zur Verfügung gestellt. Wechselnde Arbeitsorte und spannende Einblicke in andere Betriebe sind weitere Vorzüge dieses Berufsfeldes.

Wer keinen reinen Bürojob anstrebt und Abwechslung sucht, der findet in Außendienst Jobs eine aufregende Alternative - und das nicht nur im Vertrieb: Auch in Lehrberufen und den Naturwissenschaften werden Stellenangebote im Außendienst regelmäßig ausgeschrieben.

Bitte nutzen Sie die vorhandenen Kontaktdaten in der Anzeige.

Anzeige wird geladen!

Laoding...