Filter
Aktuelle Auswahl {{state.filter.checked}}
{{categoryChild.items|count:'checked'}}

Ausbildung in Essen: Ein Zentrum für wirtschaftliches Wachstum

Die Stadt Essen mit ihrer berühmten Zeche Zollverein (Schachtanalage) blickt auf eine über tausendjährige Geschichte zurück und hat sich heutzutage zu einem modernen und blühenden Wirtschaftsstandort entwickelt. Jeder, der an einer Ausbildung in Essen interessiert ist, trifft hier auf innovative Unternehmen, eine starke Wirtschaftspolitik und tolle Karrieremöglichkeiten. Ob als Kulturhauptstadt Ruhr, beliebte Einkaufsstadt oder zukunftsweisendes Technologiezentrum - in Essen finden Auszubildende die perfekten Voraussetzungen für einen guten Berufseinstieg.

Eine wandlungsfähige Stadt mit vielen Ausbildungsangeboten

Mit über 580.000 Einwohnern gehört Essen zu den größten Städten Deutschlands. Kein Wunder also, dass hier viele junge Menschen nach einer Ausbildung suchen. Die Region hat viel zu bieten und überzeugt Neuankömmlinge schnell mit ihren positiven Eigenschaften. Der Fluss Ruhr lädt zu ausgelassenen Spaziergängen ein, die Zeche Zollverein gilt als Museum und Denkmal für den Bergbau, der Grugapark mit seinem botanischen Garten zeigt die schönsten Seiten der Stadt und etliche Kirchen, Museen und Theater laden zu kulturellen Erfahrungen ein.

Eine Ausbildung in Essen wird rundum von einem hohen Lebensstandard und ausgiebigen Freizeitangeboten begleitet. Dies machen sich auch die ansässigen Unternehmen zu Eigen und werben mit den Vorzügen der Ruhrmetropole. Essen ist über 1150 Jahre alt und somit sogar älter als Berlin, München oder Dresden. Hier lassen sich viele Orte und Dinge entdecken, die Geschichte in sich tragen und diese auch erzählen.

Ein Top-Wirtschaftsstandort mit attraktivem Arbeitsmarkt

Trotz ihres hohen Alters ist die Stadt Essen alles andere als rückständig oder alt. Eine Ausbildung bei einem der ansässigen Unternehmen verspricht innovative Lernprozesse und gute Karrierechancen. Hier sitzen echten Weltkonzerne wie die E.ON Ruhrgas AG, Hochtief AG, Karstadt Warenhaus GmbH, Evonik Industries AG und die RWE AG. Weitere top Arbeitgeber sind ThyssenKrupp, Tengelmann, die Rethmann-Gruppe und Aldi-Nord sowie Aldi-Süd.

Essen gilt als Handels-, Wirtschafts- und Dienstleistungsmetropole. Jede Branche bietet moderne Ausbildungen an, die selbst im internationalen Vergleich konkurrenzfähig sind. Von großen Konzernen über starke Mittelständler bis hin zu innovativen Startups ist ein durchwachsener Wirtschaftskern erkennbar. Auszubildende profitieren allerdings nicht nur von der florierenden Wirtschaft, sondern auch vom politischen Stadtkonzept, welches Forschungs- und Bildungseinrichtungen fördert und den Arbeitsmarkt stärkt.

Zwischen Zeche und Weltkonzern in die Ausbildung starten

Werden auch Sie Teil von Essen und suchen Sie nach einer Ausbildung, die zu Ihren Bedürfnissen und Wünschen passt. Profitieren Sie von einer starken Wirtschaftsregion und einer ausgezeichneten Infrastruktur. Hier warten ein aufregendes Leben, tolle Freizeitmöglichkeiten und ausgezeichnete Ausbildungsangebote auf Sie.

Bitte nutzen Sie die vorhandenen Kontaktdaten in der Anzeige.

Anzeige wird geladen!

Laoding...