Artikel weiterempfehlen

format_quote

Muss der Lebenslauf unterschrieben werden?

Eine Unterschrift unter dem Lebenslauf bestätigt, dass Ihre Angaben korrekt sind und Sie diese auch selbst verfasst haben. Wenn die Unterschrift fehlt, dann kann das einen schlechten Eindruck hinterlassen. Auch wenn es keine festgeschriebene Regel gibt, ob der Lebenslauf unterschrieben werden muss, gilt es dennoch als übliche Vorgehensweise. Die Unterschrift verleiht Ihrem Lebenslauf eine professionelle und zugleich persönliche Note. Wenn Ihr Lebenslauf mehr als eine Seite umfasst, dann reicht es die letzte Seite zu unterschreiben.

Sie möchten eine Bekannte oder einen Bekannten auf diesen Artikel aufmerksam machen? Kein Problem! Geben Sie einfach die entsprechenden Adressdaten ein und Jobware verschickt eine entsprechende E-Mail.

Ein Hinweis zum Schluss:
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre Empfehlung des Artikel wurde an den Empfänger versandt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ihr Jobware Team
Ihre E-Mail *
Empfänger E-Mail *
Bitte bestätigen Sie, dass die Eingabe nicht maschinell erfolgt.
Silhouetten