Artikel weiterempfehlen

format_quote

Bewerbung ohne persönliche Daten

50 Unternehmen in Frankreich testen derzeit die anonyme Bewerbung, bei der Recruiter weder Namen, noch Geburtstag und Nationalität des Kandidaten einsehen können. Damit soll vermieden werden, dass Bewerber abgelehnt werden, weil sie die "falsche" Nationalität haben, weil sie weiblich oder zu alt sind. Aber spätestens im Vorstellungsgespräch kommen wieder Individualitäten und Emotionalitäten ins Spiel.

Sie möchten eine Bekannte oder einen Bekannten auf diesen Artikel aufmerksam machen? Kein Problem! Geben Sie einfach die entsprechenden Adressdaten ein und Jobware verschickt eine entsprechende E-Mail.

Ein Hinweis zum Schluss:
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre Empfehlung des Artikel wurde an den Empfänger versandt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ihr Jobware Team
Ihre E-Mail *
Empfänger E-Mail *
Bitte bestätigen Sie, dass die Eingabe nicht maschinell erfolgt.
Silhouetten