14.05.2020, Paderborn

Gütesiegel für gelungene Personalprozesse - Recruiter bei Ryte mit RECRUITING-EXCELLENCE-Award ausgezeichnet

Sie suchen Meldungen zu bestimmten Themenoder aus einem bestimmten Jahr? Nutzen Sie die Zusammenstellung unserer Pressemitteilungen.

Paderborn, 14. Mai 2020 - Mit der Ryte GmbH, dem Softwareanbieter für erfolgreiches Qualitätsmanagement von Websites, hat sich nun auch ein Unternehmen mit Schwerpunkt digitaler Marketingkanäle zu seinen Personalprozessen auditieren lassen. Durch Überprüfung, Analyse und Optimierung des unternehmensinternen Recruitings deckt Jobware im Rahmen des RECRUITING-EXCELLENCE-Audits schlummerndes Potenzial auf, um schneller passendere Bewerber zu gewinnen.

Ist der Bewerbungsprozess schnell, unkompliziert und stressfrei? Und sind die beteiligten Personen aus Personal-Organisation und Fachabteilung sowie die Bewerber mit den Prozessabläufen zufrieden? „Wir können bestätigen, dass die Ryte GmbH die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Recruiting erfüllt“, erläutert Matthias Olten, Leiter Jobware Auditierung / Zertifizierung beim Stellenmarkt Jobware und übergab die begehrte Auszeichnung inklusive Ergebnisbericht mit ausführlichen Auswertungen an Alessandra Meyer und Leopold Obermaier bei der Ryte GmbH (das Foto wurde bereits vor der Corona-Zeit aufgenommen).

Die Auswertung der erhobenen Daten erfolgt nach wissenschaftlicher Methodik durch Prof. Dr. Wolfgang Jäger (Hochschule RheinMain). Die Ryte GmbH zeichnet sich durch besonders gute Werte bei Zugang, Information und Usability der Karriere-Webseite und sogar durch sehr gute Werte bei der Funktionalität und Interaktivität des Online-Stellenmarktes aus.

Sobald Bedarf für neue Mitarbeiter festgestellt wird, sind die Reaktionszeiten in der Personalabteilung in einem sehr guten Bereich, auch nach Eingang von Bewerbungen sind die Recruiter bei Ryte schnell. „Dies ist keine Selbstverständlichkeit und wirklich ein sehr positives Signal“, lobte Olten bei der Verleihung des RECRUITING-EXCELLENCE-Awards.

„Alle am Recruiting-Prozess beteiligten Personen inklusive der wichtigsten Zielgruppe, die Bewerber, zu befragen - das war gut und wichtig,“ erläutert Marcus Tandler, Managing Director bei der Ryte GmbH. In Zukunft soll die Quote geführter Vorstellungsgespräche zu erfolgten Einstellungen weiter optimiert werden. Auch der Onboarding-Prozess kann noch mehr professionalisiert werden. „Unsere Maxime ist es, die besten Talente im Online-Business zu bekommen und zu halten. Der RECRUITING-EXCELLENCE-Audit kam daher zur richtigen Zeit, denn wir wollen schnell wachsen,“ freut sich Marcus Tandler.

 

Unternehmen oder Pressevertreter, die mehr über die Methodik des RECRUITING EXCELLENCE Audits erfahren möchten, kontaktieren bitte Matthias Olten: m.olten@jobware.de oder Tel. 05251/5401-2828