Wed Aug 02 20:00:00 CEST 2017, Paderborn

Jobware-Kunden profitieren von Kooperation mit BIOCOM AG

Jobbörsen in der Hochtechnologie

Paderborn, 03.08.2017 – Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit mit www.Biotechnologie.de erreichen Jobware-Kunden schon jetzt mehr Spezialisten für ihre ausgeschriebenen Positionen auf www.Jobware.de. Nun wird die Reichweite für Stellenanzeigen nochmals um drei relevante Fachinformationsportale aus den Bereichen Biotechnologie, Labor und Medizintechnik erweitert: www.transkript.de, www.laborwelt.de, www.medtech-zwo.de.

Ab sofort erreichen Unternehmen aus dem Pharma- und Chemiesektor mit einer Stellenanschaltung leichter begehrte Fachkräfte. Als anwendungsorientierte Wissenschaft haben Hochtechnologien einen starken Personalbedarf, den Generalisten- oder Spezialistenportale allein nicht decken können. Um diese Fachkräfte für passende Karriereangebote zu gewinnen, weitet die BIOCOM AG die bestehenden Stellenmarkt-Dienstleistungen von Jobware aus.

Auch auf mobilen Endgeräten begeistert die große Jobauswahl der neuen Stellenmärkte: „Die Welt wird immer mobiler, und unsere Leser erwarten daher auch auf dem Handy oder Tablet eine schnelle und einfache Bedienung. Die komfortablen Suchfunktionen des Stellenmarktes überzeugen in jeder Hinsicht. Daher war es für uns ein logischer Schritt, auch für weitere Plattformen auf die Dienstleistungen von Jobware zu vertrauen”, freut sich Andreas Macht, BIOCOM Marketing-Manager.

„Für das Bestehen im globalen Wettbewerb wird es zunehmend wichtiger, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen. Vorsprünge bei Innovationen stärken die Unternehmen im Technologiewettlauf. Gut, wenn es ihnen gelingt, auch die Kandidaten zu erreichen, die sich auf attraktiven Fachplattformen für mögliche Jobs interessieren. So hat schon manch ein Arbeitgeber wichtige Positionen erfolgreich besetzt”, weiß Dr. Wolfgang Achilles, Jobware Geschäftsführer.