02.10.2009, Paderborn

Print stärken und online verdienen mit innovativen Jobportalen

Print stärken und online verdienen mit innovativen Jobportalen

Schon am Donnerstagabend startete die Veranstaltung in entspannter Atmosphäre, die durch einen intensiven Austausch geprägt war. Am Freitagmorgen besuchten die Teilnehmer Jobware und erlebten hautnah die Produktion ihrer Stellenanzeigen. Dann ging es auf in das HNF, das Heinz Nixdorf MuseumsForum. Branchenexperte Volker Zanetti, der nun durch den Tag führte, ergriff das Wort, ließ entspannt Print wirken, um schließlich die Bedeutung des Online-Geschäfts für die Zukunft der Verlage deutlich zu unterstreichen.

Fachmedien haben aus Sicht von Volker Zanetti die größte Chance, die eigene Marke sowie bestehende Offline-Produkte ins Internet zu transferieren. Jobportale, Online-Shops, Paid-Content, Lead Generation und WebTV-Projekte wurden bereits realisiert. Branchenkenner erwarten für die Fachmedien, dass der Online-Umsatz in wenigen Jahren den Print-Umsatz übersteigen wird.