Die 5 glücklichsten Berufe und wie Sie Ihren finden

Die Frage nach dem „glücklichsten“ Beruf wird seit Jahren gestellt. Zahlreiche Artikel versuchen diese Frage zu beantworten, aber diese übersehen eines: Es geht nicht um den einen Job, sondern darum, welcher Beruf jeden persönlich glücklich macht.   

Wenn Sie etwas tun, weil Sie es lieben, dann sind Sie mit sich und Ihrer Berufswahl zufrieden. Ganz gleich was im Job oder im Leben passiert. Das bedeutet nicht, dass Sie keine schwierigen Zeiten oder Tage an denen die Dinge nicht gut laufen haben werden - die hat jeder - aber wenn diese Momente kommen denken Sie daran, warum Sie diesen Beruf überhaupt gewählt haben und welche Leidenschaft Sie bei jedem Schritt antreibt. Das wird Ihnen helfen, alles ins rechte Licht zu rücken und Sie daran zu erinnern, dass Glück wirklich nur eine Entscheidung ist.  

In diesem Sinne: Erfahren Sie, was die fünf glücklichsten Berufe sind und wie Sie Ihren finden können. 

Welches sind die glücklichsten Berufe?  

  1. Gärtner- Es heißt Gartenarbeit sei gut für die Seele. Wer den ganzen Tag draußen in der Natur verbringt und mit seinen Händen arbeitet, erhält ein Gefühl der Erfüllung, was vielen Berufen fehlt. 
  2. Friseur/Stylist- Dieser Beruf bietet ein gewisses Maß an Unabhängigkeit und Kreativität. Diese können sich auf eine Art und Weise ausdrücken, die andere Berufe nicht ermöglichen. 
  1. Apotheker- Dieser Beruf ist großartig fürMenschen die gerne denen helfen, die vermeintlich krank sind. Und wenn Sie sich für Wissenschaft und Natur interessieren, wird dieser Beruf Sie bestimmt noch mehr begeistern.  
  1. Pilot- Das Gefühl von Unabhängigkeit, weite Reisen und eine Menge Spaß machen diesen Beruf zu einem der glücklichsten Berufe überhaupt. Als Pilot können Sie nicht nur ein gutes Einkommen erzielen, sondern auch neue und aufregende Orte besuchen und spannende Menschen kennen lernen. Und wenn Sie jemals in eine Situation kommen, in der Sie eine wirklich schwierige Flugnotlage bewältigen müssen, können Sie an sich oftmals an schönen Orten in der Welt erholen. 
  1. Koch- Es gibt nichts Schöneres undErfüllenderes, als mit Leib und Seele ein Essen für andere Menschen zu kochen. Der Arbeitstag der Köche ist zwar oft sehr lang, aber die Freude bei der Zubereitung köstlicher Speisen ist unvergleichlich. Es ist wirklich egal, welches Menü der Koch zubereitet. Es ist das Wissen, dass andere Menschen Freude an dem haben was man geschaffen hat - das macht diesen Beruf zu einem der glücklichsten weltweit.  

Wie Sie Ihren persönlichen Glücksberuf finden  

Wir sind der Meinung, dass es bei den glücklichsten Berufen mehr auf das innere Gefühl ankommt als auf das Äußere. Man kann Arzt oder Pilot und trotzdem nicht glücklich sein, während manche Menschen, die eher "unglamouröse" Berufe wie Gärtner oder Friseur ausüben, in ihrem aktuellen Beruf sehr glücklich sein können. Es kommt wirklich darauf an, was Sie vom Leben erwarten und was Sie glücklich macht.  

Um Ihren eigenen glücklichen Beruf zu finden, sollten Sie sich überlegen was Sie gerne tun oder was Sie besonders gut können. Vielleicht finden Sie heraus, dass Sie etwas lieben, das in der Gesellschaft normalerweise nicht geschätzt wird. Wenn es für Sie eine Bedeutung hat, dann spielt das keine Rolle. Und hören Sie nicht auf andere. Sie entscheiden, ob Ihre Träume es wert sind verwirklicht zu werden. Erfolg lässt sich auf viele verschiedene Arten definieren und um Ihr Glück zu finden müssen Sie es selbst in die Hand nehmen.  

Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie glücklich macht, und lassen Sie sich davon bei der Wahl des richtigen Berufs leiten. Kombinieren Sie diese Leidenschaft mit einer Ausbildung und sehen Sie, wohin Sie das führt. Ganz wichtig: Versuchen Sie immer Ihre neu erworbenen Kenntnisse und Qualifikationen belegen zu können.  

Wenn es schwierig wird sind die glücklichsten Menschen diejenigen, die ihren Beruf gewählt haben, weil sie ihn mehr als alle anderen lieben.  

Zusammenfassung  

Die glücklichsten Berufe sind oft die, in denen man sich selbst ausdrücken oder seine Kreativität einsetzen kann. Wenn Sie Schwierigkeiten haben so einen Beruf zu finden, nehmen Sie sich etwas Zeit und denken Sie darüber nach, welche Art von Beruf gut zu Ihnen passt und welche Dinge Ihnen ein gutes Gefühl geben. Vielleicht finden Sie heraus, dass ein unscheinbarer Beruf wie der des Apothekers nicht nur lohnend ist, sondern auch zu den glücklichsten Berufen für hilfsbereite Menschen gehört. Letztendlich gibt es nicht den "perfekten" Beruf - finden Sie einfach etwas, das zu Ihrem Lebensstil passt und Sie auch in schwierigen Zeiten noch glücklich macht.