» Exklusiv bei Jobware die Feedback Garantie für Bewerber «

20 exklusive Jobs für die Jobsuche nach Accounting im Raum Frankfurt

Accounting
60306 Frankfurt
Filter löschen

Umkreis

Berufsfeld

Finanzdienstleistungen

Andere Berufsbereiche

Informationstechnologie, TK

Technische Berufe, Ingenieurwesen

Business Administration

Consulting, Training, Ausbildung

Vertrieb, Marketing, Medien

Position

Internal Auditor (m/f)

Assisting and participating in audits of our Asset Servicing/Custody Business (Global Services) which include custody, fund administration and depotbank Performing risk assessment and testing the internal control environment as well as reviews of business processes and internal controls ...
Frankfurt, München
22.08.2017

Managementberater (m/w) im Bereich Chemicals & Oil mit Schwerpunkt Controlling & Finance - Senior Professional

Als Managementberater (m/w) im Bereich Chemicals & Oil mit Schwerpunkt Controlling & Finance leiten Sie Beratungsprojekte bei unseren Kunden. Hierbei übernehmen Sie die fachliche Führungsverantwortung der Projektmitglieder und verantworten die Steuerung und Umsetzung der Projektinhalte. ...
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart
21.08.2017

Project Manager Proposals (f/m)

Accounting for the management, coordination and supporting of all tasks during the proposal creation process working with local and international teams Compiling / creating and editing the final proposal, ensuring consistency, quality and timelines Ensuring that Raytheon's processes are ...
Rüsselsheim
16.08.2017

100.000 € Corporate Finance (m/f)

Support short-term forecasting and long-term financial planning of businesses in Europe & America Formulating enhancement programs for SMG's business jointly with local Management teams Performance monitoring of SMG's businesses in Europe & Americas region Assist in M&A projects with respect to ...
Bruchköbel
07.08.2017
1
Stichwort:
Accounting
Region:
60306 Frankfurt

Accounting − Ein Job im Rechnungswesen

Das Accounting umfasst alle relevanten Bereiche des internen und externen Rechnungswesens. Ein Job im Accounting bringt oftmals hohe Verantwortung mit sich. Als Accountant sind Sie für die Prüfung von Unternehmen im Rechnungswesen verantwortlich. Sie überprüfen Geldflüsse, Abgaben und Einnahmen. Da eine ordnungsgemäße betriebswirtschaftliche Aufstellung in jedem Unternehmen Pflicht ist, können Sie in nahezu jeder Branche tätig werden. Als Vorausetzung wird oft ein BWL-Studium oder ein Studium der Wirtschaftswissenschaften vorgeschrieben. Des Weiteren ist es möglich eine Ausbildung zum Wirtschaftsprüfer zu absolvieren. Sie sollten eine Zahlenaffinität und ein Interesse für wirtschaftliche Vorgänge mitbringen, um im Bereich Accounting zu arbeiten.

Accounting in Unternehmen

Nahezu alle Unternehmen beschäftigen Mitarbeiter oder beauftragen externe Unternehmen für ihre Unternehmensbilanzen. Als Mitarbeiter im Accounting, auch Accountant genannt, sind Sie eine Schnittstelle zur Geschäftsführung. Im Sektor „Finance” ist es Ihre Aufgabe Misswirtschaft aufzuzeigen und diese der Geschäftsf6uuml;hrung mitzuteilen. Da Sie genau über die Aufstellung des Unternehmens Bescheid wissen, haben Sie große Aufstiegsmöglichkeiten. Viele Mitarbeiter aus dem Accounting bekommen im Verlauf Ihres beruflichen Werdegangs, Stellenangebote als Manager. Im Accounting haben Sie sehr gute Zukunftsaussichten und hervorragende Perspektiven für einen Aufstieg auf der Karriereleiter. International tätige Wirtschaftsprüfungsunternehmen bieten enorme Einstiegsgehälter und etliche attraktive Stellen im Inland, aber auch im Ausland, an.

Ein Job im Accounting − Der richtige Einstieg

Sollten Sie sich für einen Job im Accounting interessieren, bietet Ihnen Jobware attraktive Jobangebote bei erstklassigen Unternehmen an. Egal ob Sie als Accountant, Betriebswirt oder Wirtschaftsprüfer arbeiten möchten, auf Jobware finden Sie einen Job der zu Ihnen passt! Damit Sie bestens vorbereitet in die Arbeitswelt starten bietet Ihnen Jobware einen Onlineratgeber rund um das Thema Bewerbung. Hier bekommen Sie nützliche Informationen über Ihr Bewerbungsgespräch oder die ersten Schritte im Unternehmen. Bewerben Sie sich auf Jobware für einen Job im Accounting und gehen Sie den ersten Schritt in die richtige Richtung!

Jobs in Frankfurt: Weshalb eine Japanerin in der „Bankenstadt” studiert

„Yay, I am in Frankfurt^^”, bloggt Asako direkt nach ihrer Landung. Die junge Japanerin möchte ihren Master an der Goethe-Universität in Frankfurt machen. Sie hat sich für das kommende Semester für ein Business-Studium eingeschrieben. Studium, Freizeit – und vielleicht ein Job. Mit Frankfurt verbindet Asako große Träume. Das wissen auch ihre Familie und Freunde. „Have fun (^_^)”, kommentiert eine Freundin aus den USA.

Wie Asako zieht es auch andere Asiaten nach Frankfurt, um hier ihr Glück zu finden. Nicht nur Japaner – die in Frankfurt einen japanischen Kindergarten, den Deutsch-Japanischen Wirtschaftskreis (DJW), japanische Restaurants und die Filmfestspiele „Nippon Connection6#8221; finden – studieren und jobben im Ballungsraum Rhein-Main. Auch Chinesen, Franzosen, Briten, Inder, Koreaner, Russen, Amerikaner und Türken sind mit einer eigenen Business-Community, kulturellen Angeboten und speziellen Stellengesuchen in Frankfurt stark vertreten.

Mit ihrem Rollkoffer im Schlepptau verlässt Asako den Frankfurter Hauptbahnhof. Ein blauer Comic-Roboter klebt auf dem Gepäckstück. Was sie jetzt noch für typisch deutsch hält – von gestikulierenden Taxifahrern, adretten Geschäftsleuten und einer wild durcheinander laufenden Schülergruppe – ist in Wahrheit ein Schmelztiegel der Nationen.

Der Arbeitsmarkt im Rhein-Main-Gebiet ist sehr international aufgestellt. Menschen aus mehr als 170 Ländern leben und arbeiten in Frankfurt. Dass rund 20 Prozent der Unternehmen aus dem Ausland kommen, mag kaum verwundern. Was die „Bankenstadt” den Deutschen ist, das ist Studierenden und Geschäftsleuten ein attraktiver „Newcomer” unter den internationalen Metropolen.

708.543 Einwohner (Statistisches Jahrbuch der Stadt Frankfurt am Main 2014) zählt die Stadt Frankfurt. Etwa ein Viertel beträgt der Ausländeranteil. Dass Frankfurt als der Jobmotor im Rhein-Main-Gebiet gilt, ist nicht nur auf die ansässigen Banken, den Flughafen und die Messe Frankfurt zurückzuführen. So finden sich Stellenangebote in beinahe jeder Branche: 11.002 Handelsunternehmen, 4.645 Werbeagenturen, 1.549 IT-, Ingenieurs- und Architekturbüros, 4.019 Unternehmensberatungen, 8.736 Rechtsanwälte, 1.830 Steuerberater und 7.825 Handwerksbetriebe zählt die Wirtschaftsförderung Frankfurt.

Hinzu kommen die vielen Studierenden, die später auf einen attraktiven Job in Frankfurt hoffen: Allein die Goethe-Universität Frankfurt zählt 47.000 Studierende. Und Asako ist endlich eine davon.

Sie hat sich mittlerweile im Studentenwohnheim eingerichtet und füllt regelmäßig ihr Blog-Tagebuch mit interessanten Eindrücken. Wie viele Kommilitoninnen und Kommilitonen, die es nach Frankfurt verschlägt, möchte sie neue Erfahrungen sammeln, Freunde finden und ihre Karriere planen. Noch weiß sie nicht, ob sie sich nach ihrem Studium gezielt auf Stellenangebote in Frankfurt bewerben wird. Unwahrscheinlich ist das nicht. Jobs in Frankfurt, erzählte ihr neulich ein Dozent, sind bei Akademikern sehr begehrt.