. . . .

Praktikum ab Februar 2018 im Bereich Batterie-Entwicklung (Batteriezellen-Prueflabor) in Ulm

Für die Elektrifizierung der Antriebsstränge im Fahrzeug werden Batteriesysteme benötigt, die den Anforderungen hinsichtlich Sicherheit, Leistung, Lebensdauer und Kosten entsprechen. Dafür werden im Team Batterie-Technologie, innerhalb der Abteilung Batterieintegration - RD/EBI, Lithium-Ionen-Batteriezellen getestet und entsprechend charakterisiert.

Ihre Aufgaben umfassen:
- Beteiligung an Auf- bzw. Umbau, Erweiterung und Betrieb von Batteriezellen-Prüfständen.
- Beteiligung an Planung und Durchführung von Batteriezellentests.
- Auswertung, Dokumentation und Beurteilung der Versuche und Messergebnisse.
- Experimentelle und theoretische Arbeiten.

Studiengang: Automobilwirtschaft, Automotive, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Kunststofftechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Produktionstechnik, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik oder ein vergleichbarer Studiengang
Sprachkenntnisse: Deutsch sehr gut in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office
Persönliche Kompetenzen: Interesse an experimentellem Arbeiten
Sonstiges: Führerschein der Klasse B, Berufsausbildung ist erforderlich (z.B. KFZ-Mechatroniker, Elektroniker oder vergleichbare technische Berufsausbildungen)