. . . .

Praktikum ab Oktober/November 2017 zur Optimierung von Produktionsprozessen in Gaggenau

Sie sind interessiert an abwechslungsreicher Tätigkeit, möchten bestehende Prozesse weiterentwickeln, den Aufbau der Nachfolgeproduktion Schweißkomponenten A- und B-Klasse mitgestalten. Dann werden Sie Teil unseres Teams und erproben/erweitern Ihre im Studium erlernten Kenntnisse von der praktischen Seite. Zahlreiche Schnittstellen wie z.B. Logistik, Produktionstechnik, Instandhaltung, Q-Wesen ermöglichen aufschlussreiche Einblicke im Zusammenspiel einer funktionierenden Produktion.

Ihre Aufgaben umfassen:
- Optimierung von Anlagen und Prozessen in der laufenden Komponentenfertigung A-, B-Klasse und Mercedes Truck
- Kennenlernen des bestehendes QM-System und dieses hinsichtlich vorgegebener Normen und Methoden verbessern
- Unterstützung beim Aufbau der Nachfolgeproduktion bezüglich Abläufen/Organisation und Sicherstellung der Produktion/Qualität für Vorserienfahrzeuge
- Übernahme von Teilprojekten, dabei diese analysieren, Lösungen ausarbeiten und vorstellen, beschlossene Maßnahmen umsetzen und treiben

Studiengang: Maschinenbau, Fertigungs-, Produktions-, Fahrzeugtechnik
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sichere Umgang mit MS-Office
Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamarbeit und analytisches Denken