Wed Mar 07 00:00:00 CET 2007, Paderborn

Stellenanzeigen für Ingenieure und Techniker

Paderborn, 07. März 2007

Das Karriere-Portal Jobware baut sein Zielgruppenkonzept "Jobware Plus" weiter aus und kann zu seinem weitreichenden Kooperationsnetzwerk von über 100 einschlägigen Partnern nun mit der Hoppenstedt Publishing GmbH einen weiteren renommierten Verlag zählen. Besonders Unternehmen, die Ingenieure und Techniker suchen, profitieren von der verstärkten Prä­senz ihrer Stellenanzeigen bei einer stark nachgefragten Zielgruppe.  

Wechselwillige Fach- und Führungskräfte aus dem Ingenieurs- und Technik­bereich erhalten durch die Integration des Jobware-Stellenmarktes in den Servicebereich der Hoppenstedt-Plattformen einen direkten Mehrwert. Ab sofort ist Jobware auf fünf branchenspezifischen Seibt-Websites, die zur Hoppenstedt Publishing GmbH gehören, vertreten:


Auf diesen Plattformen wird ein hochqualifiziertes Publikum angesprochen, das sich fachlich informieren will und mit dem Jobware-Stellenmarkt ein zu­sätzliches attraktives Angebot vorfindet. Die bei Jobware inserierenden Kunden erreichen damit eine hochspezialisierte Zielgruppe ohne Streuverluste und ohne Aufpreis.

Bereits seit Ende letzten Jahres werden Jobware-Stellenanzeigen zeitgleich auf www.jobware.de und auf der Plattform www.vdma-products.de veröffentlicht. Die Business-Suchmaschine für Produkte des deutschen Ma­schinen- und Anlagenbaus ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hoppenstedt-Produktdatenbank „Wer baut Maschinen“ und des „VDMA“ (Verband des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus). Hoppenstedt ist seit 1926 die Top-Adresse für Firmen-, Produkt- und Finanzinformationen in Deutschland und bietet eine hohe Qualität der Informationssysteme. Der VDMA ist zudem einer der mitgliederstärksten und bedeutendsten Industrieverbände in Europa und vertritt rund 3.000 vorrangig mittelständische Mitgliedsunterneh­men der Investitionsgüterindustrie.