Thu Apr 06 00:00:00 CEST 2006, Paderborn

Jobware schließt neue Kooperation für IT-Stellenmarkt

Paderborn, 06. April 2006

Das Karriere-Portal Jobware (www.jobware.de) und der WEKA Computerzeitschriften-Verlag haben eine für den IT-Stellenmarkt gewichtige Kooperation geschlossen: Ab sofort werden Online-Stellenanzeigen aus den Bereichen Informations- und Computertechnologie zeitgleich auf www.jobware.de und auf vier einschlägigen Online-Plattformen renommierter Computerzeitschriften des WEKA-Verlags angeboten.
 
Jobware erweitert sein Zielgruppenkonzept mit dem WEKA-Computerzeitschriften-Verlag um einen einschlägigen Partner und bietet der personalsuchenden IT-Branche eine Bündelung von Fach- und Führungskräften, die seinesgleichen sucht. Höhere Reichweite ohne Streuverluste wird den Jobware-Inserenten garantiert, und dies, ohne dafür einen Aufpreis entrichten zu müssen. Auf folgenden Internet-Seiten der gleichnamigen Fachzeitschriften sind die Stellenangebote und Suchfunktionen von Jobware implementiert:

  •  www.pc-magazin.de – das redaktionell eigenständige Computerportal für alle technisch versierten PC-Nutzer
  • www.pcgo.de – das Online-Angebot für alle anwendungsorientierten und beruflich aktiven PC-Nutzer
  • www.internet-magazin.de – das Internet-Portal für alle aktiven und interessierten Online-Anwender als auch versierte Internet-Freaks
  • www.business-und-it.de – das B2B-Internet-Portal für Entscheider und Führungskräfte mittelständischer Unternehmen mit Informationsbedarf zu professionellen IT-/TK-Produkten und betrieblichen Lösungen


User, die sich auf den hoch frequentierten Seiten dieser Fachzeitschriften informieren, können sich nun durch das richtige Stellenangebot aus der Reserve locken lassen. "Deshalb sind sie für unsere Kunden, die über Jobware qualifizierte Mitarbeiter suchen, so interessant", erläutert Christian Flesch, Marketingleiter bei Jobware und ergänzt: "Gerade erfahrenes Personal, wie IT-Professionals und Entscheider müssen dort abgeholt werden, wo sie sich aufhalten."