Wed Jan 18 00:00:00 CET 2006, Paderborn

Jobware schließt Kooperation für Logistik-Jobs

Paderborn, 18. Januar 2006

Das Karriere-Portal Jobware (www.jobware.de) schließt mit dem Heinrich Vogel Verlag, einem Fachverlag von Springer Science + Business Media, eine Kooperation und erweitert sein Zielgruppenkonzept im Bereich Logistik und Transport um einen weiteren renommierten Partner. Ab sofort erscheinen Stellenanzeigen aus der Logistikbranche zeitgleich auf der Jobware-Homepage und unter www.logistik-inside.de sowie www.verkehrsrundschau.de.
 
Mit dieser Kooperation werten beide Partner die Attraktivität ihrer Seiten deutlich auf. "Wir freuen uns, unseren Nutzern neben dem breiten Themenspektrum über die aktuellen Entwicklungen der Transport- und Logistikbranche jetzt auch einen direkten Zugriff auf die für unsere Zielgruppe relevanten Stellenangebote von Jobware bieten zu können", so Anita Würmser, Chefredakteurin von VerkehrsRundschau und LOGISTIKinside.
 
Jobware verfolgt mit der strategischen Allianz den weiteren Ausbau seines Zielgruppenkonzepts Jobware Plus: Über gezielte Partnerschaften werden wechselwillige Fach- und Führungskräfte genau dort angesprochen, wo sie sich aufhalten. "Mit logistik-inside.de und verkehrsrundschau.de haben wir Partner gewonnen, deren Kompetenz- und Kommunikationsplattformen in der Branche von einschlägig qualifizierten Usern hoch geschätzt und genutzt werden. Und genau diese Fach- und Führungskräfte möchten wir mit unseren Anzeigen ansprechen", erklärt Christian Flesch, Marketingleiter von Jobware.
 
Die Kooperation bietet Stellensuchenden aus der Logistikbranche attraktive, branchenspezifische Jobs auf einen Blick. Und inserierende Unternehmen profitieren von zusätzlicher Reichweite bei qualifiziertem Bewerberpotenzial - ohne Mehrkosten.