Wed Mar 30 00:00:00 CEST 2005, Paderborn

Online-Bewerbung leicht gemacht

Paderborn, 30. März 2005

Nach erfolgreicher Testphase setzt das Karriere-Portal Jobware (www.jobware.de) mit dem Relaunch seiner Online-Bewerbungsformulare neue Maßstäbe. Umfangreiche Funktionalitäten, CI-gerechte Layouts und technische Feinheiten lassen Unternehmen und Bewerber passgenau zueinander zu finden.
 
Nicht nur für Einsteiger und Young Professionals hat sich das Internet zum wichtigsten Marktplatz für berufliche Chancen entwickelt. Inzwischen suchen viele Firmen auch Führungskräfte verstärkt auf diesem Weg und setzen bei Bewerbungen auf digitale Möglichkeiten. Um dabei sowohl Unternehmen als auch Bewerbern mehr Komfort zu bieten, hat Jobware seine Online-Bewerbungsformulare optimiert. Neben einem übersichtlichen Layout in der jeweiligen Unternehmensoptik wurden die Funktionalitäten für die Eingabe der relevanten Bewerbungselemente noch weiter verbessert: persönliche Daten, Eintrittstermin, Gehaltswunsch sowie die wichtigsten Stationen des beruflichen Werdegangs und nicht zuletzt ein individuelles Anschreiben. Zusätzlich ist es nun möglich, durch Anhängen von Dateien einen vollständigen Lebenslauf anzufügen oder Zeugnisse mitzuschicken.
 
Für Anzeigenkunden steht damit ab sofort eine kostenlose zusätzliche Dienstleistung zur Verfügung. Eine von Jobware generierte Zusammenfassung der Online-Bewerbung via E-Mail mit PDF-Attachment kann seitens der Unternehmen bequem abgespeichert und ausgedruckt werden. "Auch hier liegt die Verbesserung in der Übersichtlichkeit und Standardisierung. So wird gewährleistet, dass Bewerbungen über das Online-Formular mit entsprechender Kennziffer und vorstrukturierten Daten direkt den Ansprechpartner in der Personalabteilung erreichen und dort sofort weiter bearbeitet werden können", erläutert Dirk Heuser, Leiter Produktentwicklung bei Jobware. Individuelle Kandidatenprofile in einheitlicher Form erleichtern auf diese Weise die Vergleichbarkeit und verkürzen den Auswahlprozess.