Wed Dec 01 00:00:00 CET 2004, Paderborn

Jobware und Medical Tribune kooperieren

Paderborn, 01. Dezember 2004

Das Karriere-Portal Jobware (www.jobware.de) hat mit Medical Tribune im Online-Bereich eine neue Kooperation geschlossen. Ab sofort erscheinen Stellenanzeigen aus dem Gesundheitswesen zeitgleich auf der Jobware-Homepage und unter www.medical-tribune.de. Für Inserenten aus dem Gesundheitswesen bedeutet die Partnerschaft eine gezielte Reichweitensteigerung auf erstklassigem Qualitätsniveau durch punktgenaue Ansprache der fachlich relevanten Zielgruppen.
 
Mit Medical Tribune erweitert Jobware sein breit gefächertes Netzwerk von Branchenportalen um einen weiteren renommierten Kooperationspartner. Medical Tribune gehört seit fast 40 Jahren zu den einschlägigen Fachtiteln der Branche. Mit ihrem Internet-Angebot bietet die anerkannte Plattform für Ärzte und medizinisches Fachpersonal neben einem vielfältigen redaktionellen Angebot aus Medizin, Politik und Wirtschaft jetzt auch einen umfangreichen Online-Stellenmarkt an.
"User, die auf zielgruppenspezifischen Seiten wie www.medical-tribune.de stöbern und surfen, denken unter Umständen auch über einen Arbeitsplatzwechsel nach. Sie lassen sich durch das richtige Angebot jedenfalls gerne aus der Reserve locken. Deshalb sind sie für unsere Kunden aus dem Gesundheitswesen, wie zum Beispiel Kliniken oder Arztpraxen, so interessant", erläutert Dr. Randolph Vollmer, Geschäftsführer bei Jobware. "Gerade latent wechselwillige Fach- und Führungskräfte müssen dort abgeholt werden, wo sie sich aufhalten. Für die User bedeutet das eine bequeme und komfortable Stellensuche im vertrauten Umfeld, und für die inserierenden Unternehmen impliziert es eine ausgezeichnete Zielgruppenabdeckung", ergänzt Vollmer.