Tue Jun 22 00:00:00 CEST 2004, Paderborn

Entschlüsseln Sie den Zeugniscode

Paderborn, 22. Juni 2004

Die Sprache in Arbeitszeugnissen ist eine Wissenschaft für sich: Nicht jede wohlwollend klingende Formulierung bedeutet auch tatsächlich eine vorteilhafte Aussage für den Arbeitnehmer. Das führt dazu, dass der inhaltliche Wert eines Arbeitszeugnisses oft unklar bleibt.
 
Das Karriereportal Jobware (www.jobware.de) bietet jetzt in Kooperation mit dem Zeugnisteam der Personalmanagement Service GbR (PMS) einen kostenlosen Arbeitszeugnistest. Vom 28. Juni bis 1. Juli beantworten Experten jeweils von 11:00 bis 13:00 Uhr Fragen rund ums Zeugnis.
 
Interessierte können im genannten Zeitraum ihre Zeugnisse vorab per Fax oder per Mail an das PMS-Zeugnisteam senden. Kontaktdaten und weitere Informationen zur Aktion finden sich unter www.zeugnistest.de und www.arbeitszeugnis.de. Alle eingesandten Unterlagen werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Auch eine anonyme Beratung ist möglich.
 
"Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass im Bereich Arbeitszeugnisse ein hoher Beratungsbedarf besteht", erklärt Christian Flesch, Sprecher von Jobware. "Deswegen haben wir uns entschlossen, zusammen mit einem qualifizierten Partner wie PMS diese Serviceaktion anzubieten. Das ist zum Beispiel besonders interessant für alle, die kurz vor einem Jobwechsel stehen."