Wed Feb 20 00:00:00 CET 2002, Paderborn

Studieren in den USA

Paderborn, 20. Februar 2002

Ein, zwei Semester oder ein ganzes Studium in den Vereinigten Staaten peppen den Lebenslauf mächtig auf. Vorher sollte sich jeder potenzielle US-Student genau über die Studienangebote und -bedingungen informieren: Ab sofort bietet das Karriere-Portal Jobware (www.jobware.de) in Zusammenarbeit mit der Online-Plattform College-Contact kostenlos Fakten, Tricks und Tipps zum Studium in den USA an.
 
Das Jobware "Info Center" liefert Interessierten unter der Rubrik "Studieren in den USA" umfassende Informationen zum amerikanischen Studiensystem, den unterschiedlichen Hochschultypen und zu möglichen Studienabschlüssen. Darüber hinaus gibt es eine Übersicht über die anfallenden Kosten für ein Voll- oder Teilstudium sowie verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten. Wer schon einen Schritt weiter ist und das Studium in den USA schon fest ins Auge gefasst hat, kann den konkreten Leitfaden für das Bewerbungsverfahren an amerikanischen Hochschulen nutzen. Dieser zeigt unter anderem den zeitliche Ablauf, die korrekte Gestaltung der Bewerbungsmappe sowie die Modalitäten für Visa und Versicherungsmodalitäten detailliert auf.
 
Mit der neuen Rubrik "Studieren in den USA" baut Jobware das umfangreiche Informationsangebot für Studenten weiter aus. Zusammen mit den insgesamt rund 750 Anzeigen für Praktika, Werkstudententätigkeiten und Diplomarbeitsangebote im Bereich "Campus Online" bietet das Karriere-Portal Hochschülern ein umfassendes Servicepaket rund um den Bereich Studium und Berufseinstieg.