09.10.2002, Paderborn

Optimal vorbereitet in die Gehaltsverhandlung

Paderborn, 09. Oktober 2002

Gehälter schwanken regional und branchenbedingt stark. Jetzt offenbart eine persönliche Gehaltsanalyse, ob der eigene Verdienst angemessen ist. Mit dem Wissen darüber, wie das branchen- und ortsübliche Einkommen ist, verkauft man sich nicht unter Wert und ist optimal für die nächste Gehaltsverhandlung vorbereitet. Zugleich schützt die Analyse auch vor übertriebenen Gehaltsforderungen, die sich bei der heutigen Arbeitsmarktsituation negativ auswirken können. Ab sofort ist die Gehaltsanalyse unter www.jobware.de abzurufen.
 
Für einen Controller ohne Personalverantwortung ergibt ein solcher Einkommensvergleich beispielsweise, dass er derzeit in Frankfurt am Main mit durchschnittlich 49.647 Euro das höchste Jahreseinkommen erzielt. Dahinter folgen München mit 48.274 Euro und Düsseldorf mit 47.043 Euro Jahresverdienst. Im Branchenvergleich zeigt sich ein Unterschied von mehr als 13.000 Euro. Im Pharma-Bereich verdient ein Controller rund 52.150 Euro, dagegen circa 35.025 Euro in der Software-Branche.
 
Wer sein Einkommen ebenfalls prüfen möchte, klickt unter www.jobware.de auf "Gehaltsanalyse". Erfahrende Vergütungsberater der Firma PersonalMarkt erstellen auf der Grundlage von mehr als 250.000 Datensätzen innerhalb von 24 Stunden eine individuelle Gehaltsanalyse. Dabei werden persönliche Daten abgefragt, um sie mit vorhandenen Angaben der Branche, des Wirtschaftssektors oder der Region zu vergleichen. Zum Preis von 22 Euro gibt die Gehaltsanalyse darüber Auskunft, wie der übliche Verdienst in der ausgeübten oder angestrebten Position ist. Zudem gibt die Analyse detaillierte Informationen über Zusatzleistungen, Arbeitszeit, Urlaubstage und Zusatzqualifikationen.
 
Zum Start des Angebotes verlosen Jobware und PersonalMarkt als Hauptpreis eine Seminarteilnahme: "Erfolgreich Verhandeln - So erreichen Sie Ihre Ziele." Das Training vermittelt Verhandlungsstrategien und -techniken, um auch bei der nächsten Gehaltsverhandlung erfolgreich zu sein. Des weiteren werden fünf persönliche Gehaltsanalysen verlost. Als 7.-20. Preis werden Gehaltsleitfaden ausgelobt. Die Broschüre "Der Gehaltsleitfaden - das sollten Sie wissen" gibt Antworten auf Fragen wie: "Wann ist der geeignete Zeitpunkt für eine Gehaltsverhandlung?" oder "Welche Spielregeln sollten bei einem Gespräch beachtet werden?".
 
Und so geht's: Wer die Gewinnfrage in der Zeit vom 14. Oktober bis 03. November 2002 auf www.jobware.de richtig beantwortet, kann einen der Preise gewinnen. Die Gewinner werden von Jobware per email benachrichtigt.