Tue Oct 16 00:00:00 CEST 2001, Paderborn

Was zahlt der Staat zur "Riester-Rente"?

Paderborn, 16. Oktober 2001

Ab Januar 2002 treten die Bestimmungen der "Riester-Rente" in Kraft. Umfassende Informationen zu den neuen Regeln der Altersvorsorge und einen Anspruchsrechner zur Berechnung der individuellen staatlichen Förderleistungen bietet das Karriere-Portal Jobware.
 
Auch wer heute noch voll im Berufsleben steht, sollte sich so früh wie möglich mit dem Thema Altersvorsorge auseinandersetzen. Als berufsbegleitendes Karriere-Portal bietet Jobware Interessierten im Ratgeberteil des "Info Centers" unter der Rubrik "Riester-Rente" Antworten auf die wichtigsten Fragen:

  • Wie funktioniert die neue Rente, und wer sollte sich versichern?
  • Welche Förderungen gibt es, und wie nutzt man sie am besten?

Zusätzlich kann jeder Nutzer mit dem integrierten Anspruchsrechner sofort die Höhe der staatlichen Förderung und des eigenen Sparbetrags für die kommenden Jahre ermitteln.