Das müssen Führungskräfte können

An Führungskräfte werden von allen Seiten hohe Erwartungen gestellt: Der Chef will die Umsetzung seiner Vorgaben, die Mitarbeiter wollen motiviert, gefördert und gleichzeitig gefordert werden. Wir zeigen Ihnen, was Führungskräfte können müssen.

Was muss eine Führungskraft leisten?
Führungskräfte unterscheiden sich von den Mitarbeitern nicht nur durch die Höhe des Gehalts. Im Gegensatz zu den Mitarbeitern müssen Führungskräfte mehr mitbringen, als nur fachliches Wissen. Sie sollen gleich mehrere Funktionen in sich vereinen: Sowohl Vorgesetzter, Vorbild, Förderer als auch Manager sind die wichtigsten Rollen, die Sie als Führungskraft erfüllen müssen, um erfolgreich zu sein. Gegenüber dem höheren Management sind Sie dagegen Berichterstatter und sollen Erwartungen erfüllen.
Mehr zum Thema Kompetenzen von Führungskräften haben wir für Sie hier bereitgestellt.

Erwartungen erfüllen
Als Führungskraft sollen Sie Erwartungen erfüllen: Die eigenen Vorgesetzten erwarten etwa höhere Effizienz oder die Einführung neuer Strategien. Die Mitarbeiter hingegen wollen von Ihnen gefördert und motiviert werden, oder erwarten, dass Sie dringende Probleme abstellen. Wie Sie mit Erwartungen umgehen, zeigen wir Ihnen hier.

Führen und Motivieren
Ihre Mitarbeiter wollen wissen, wo es hingeht, also müssen Sie die Ziele stecken. Als Führungskraft ist es allerdings auch Ihre Aufgabe, Ihre Mitarbeiter bei Laune zu halten – beispielsweise, indem Sie sie an Entscheidungen beteiligen und für eine gute Arbeitsatmosphäre sorgen. Näheres zu guter Führung und richtiger Motivation finden Sie hier.