Das Online Assessment

Im Online Assessment oder e-Assessment werden über das Internet Ihre Fähigkeiten getestet. Der Arbeitgeber kann sich so im Vorfeld des Bewerbungsgesprächs ein Bild von Ihren fachlichen Fähigkeiten machen. Sie brauchen nicht zu reisen und können sich in der Regel aussuchen, wann und wo Sie den Test durchführen.

Konzerne wie Daimler oder Gruner+Jahr sind von den Vorteilen des Online Assessments überzeugt und setzen das Online Assessment konsequent ein. Ich war vom Online Assessment positiv überrascht. Dass ich den Test zu Hause machen konnte, hat mich echt entspannt, die gewohnte Umgebung hat mir Sicherheit gegeben.

Der Ablauf des Online Assessments
Als Antwort auf Ihre Bewerbung erhalten Sie eine Einladung zu einem Online Assessment. Die Einladung, die häufig per Email versandt wird, beinhaltet einen Link auf das Online-Assessement sowie einen persönlichen Zugangscode. Innerhalb einer im Schreiben festgesetzten Frist können Sie zu einem frei wählbaren Zeitpunkt den Test absolvieren. Einmal begonnen sind Sie dann aber regelmäßig verpflichtet, den Test innerhalb einer festgesetzten Zeit ohne etwaige Pausen sofort komplett zu absolvieren. Nur wenige Unternehmen bieten zur Vorbereitung einen Probe-Test.
Vor diesem Hintergrund sollten Sie sich sorgfältig auf den Test vorbereiten, bevor Sie diesen beginnen: Auf keinen Fall sollte ein Bewerber direkt nach dem Erhalt des Codes mit dem Test loslegen. Lieber ein wenig abkühlen und dann mental vorbereitet und mit Ruhe an den Test gehen.

In vielen Online Assessments werden zu allererst die fachlichen Fähigkeiten, z. B. Mathematik-Kenntnisse oder sprachliche Fähigkeiten, getestet. An zweiter Stelle werden Sie ggf. mit Situationen aus dem Alltag des Unternehmens konfrontiert mit der Bitte, für diese Situationen Entscheidungen zu treffen. Auch der Postkorbtest oder der Wissenstests können analog zum Assessment Center Bestandteile des Online Assessments sein. Manches Online Assessement ist auch so angelegt, dass Sie Ihren zukünftigen Arbeitsplatz ein wenig besser kennen lernen können um so ggf. selber zu dem Schluss kommen zu können, dass dieser nicht Ihren Vorstellungen entspricht.

Es kann zunächst nahe liegen, für die Beantwortung der Fragen die Unterstützung Dritter zu suchen. Seien Sie sich bewusst, dass Ihnen ggf. später innerhalb des Unternehmens ähnlich gelagerte Fragen gestellt werden und sie wenig authentisch wirken werden, wenn Sie diese dann entweder einfach anders oder auf einem niedrigeren fachlichen Niveau beantworten. Etwaige Widersprüche werden dann nicht zu Ihrem Vorteil gereichen.

Fazit
Das Online Assessment ist nur kleiner Stein auf dem Weg zu Ihrem Traumjob. Nach bestandenem Test haben Sie sich regelmäßig für ein persönliches Gespräch oder ein Assessment Center qualifiziert. Wie Sie Ihren zukünftigen Arbeitgeber hier von sich überzeugen können, finden Sie unter der Rubrik