IMD verstärkt Leadership

Die Schweizer Business School IMD setzt noch stärker als bisher auf die Entwicklung der Führungsfähigkeiten. Neu ist auch ein Kurs über "kritisches Denken" sowie die Teilnahme der Studenten am sechstägigen Flagschiff-Programm "Orchestrating Winning Performance".

Schuld an der weltweiten Wirtschaftskrise sei auch der Mangel an guter Führung, glaubt Janet Shaner, Director MBA Marketing am IMD in Lausanne. Daher setze man künftig noch stärker auf Leadership und dabei vor allem auf die Intensivierung der eigenen Erfahrungen.

Praxis in neuer Struktur
So wurde die Discovery Expedition neu strukturiert, bei der die ganze Klasse in diesem Jahr nach Südafrika geht und dort mit Unternehmen zusammenarbeitet. Statt wie bisher die Firmen nur zu besuchen, arbeiten die Studenten jetzt für eine Woche selbst in dem Unternehmen und erleben so am eigenen Leib, welche Probleme es dort gibt.

Neu ist auch ein Kurs in "kritischem Denken". Dabei geht es unter anderem auch um Marktforschung und das Design von Umfragen. "Manager wissen oft nicht, wie sie die Ergebnisse von Umfragen bewerten sollen und welche verfälschenden Effekte es dabei zu berücksichtigen gilt", erklärt IMD-Direktorin Shaner. Im neuen Modul "Execution and Change" geht es um die Implementierung von Veränderungen.

Ganzheitliche Erfahrung
Eine Woche befassen sich die MBA-Studenten mit dem Thema "Führen in eine unsichere Zukunft". Geleitet wird die Unterrichtseinheit von IMD-Präsident John Wells. Weil gute Führung auch einen gesunden Körper voraussetzt, gibt es eine Fitness-Komponente mit Fitness-Test und der Teilnahme an sportlichen Aktivitäten.

Zudem können die Studenten in diesem Jahr erstmals an dem sechstägigen Flagschiff-Programm "Orchestrating Winning Performance" teilnehmen, bei dem sich über 500 Manager in Lausanne über die neuesten Managementtrends informieren. "Damit haben sie eine einmalige Gelegenheit, Kontakte zu Topmanagern aus aller Welt zu knüpfen", erklärt Shaner. Damit sie sich dort auch möglichst gut präsentieren, wird in den Kursen verstärkt Wert auf die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten gelegt.


Via www.schwertfeger-mba-channel.com
 
Von Bärbel Schwertfeger